Win7: Neuerdings weckt sich der Rechner direkt nach Standby selbst

09/12/2014 - 01:09 von Andreas Borutta | Report spam
Moin.

Seit Kurzem (tm) weckt sich der Rechner direkt nach dem Versetzen in
den Standby selbst.
Wiederholbar.

Zuvor lief das erwartungsgemàß:
keinn "selbstàtiges" Wecken.

Programme installiert habe ich in letzter nicht. Auch keine
administrativen manuellen Änderungen vorgenommen.

Gibt es eventuell bekannte Fehler durch automatische Updates in diesem
Bereich?
Kann man die Ursache eingrenzen?

Danke.

Andreas
http://borumat.de
http://fahrradzukunft.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Ansgar Strickerschmidt
09/12/2014 - 09:27 | Warnen spam
Am 09.12.2014, 01:09 Uhr, schrieb Andreas Borutta :

Moin.

Seit Kurzem (tm) weckt sich der Rechner direkt nach dem Versetzen in
den Standby selbst.
Wiederholbar.

Zuvor lief das erwartungsgemàß:
keinn "selbstàtiges" Wecken.

Programme installiert habe ich in letzter nicht. Auch keine
administrativen manuellen Änderungen vorgenommen.

Gibt es eventuell bekannte Fehler durch automatische Updates in diesem
Bereich?
Kann man die Ursache eingrenzen?



Wake-on-LAN aktiviert? Zieh mal das Netzwerkkabel, ob dann Ruhe ist.

Oder es streut irgendwas auf die Leitung des Power-Buttons ein, was wie
ein Tastendruck wirkt...

Ansgar


*** Musik! ***

Ähnliche fragen