[Win7] Ordnerberechtigungen

13/05/2012 - 18:02 von Martin Hedinger | Report spam
Hallo allerseits

Vor einiger Zeit habe ich die Benutzerordner auf meinem Laptop (Win Prof
64) auf Platte D: gelegt, indem ich dort mal die Order Benutzer1,
Benutzer2 usw angelegt habe und dann die jeweiligen Ordner (Download,
Eigene Dokumente usw.) via Kontextmenu/Eigenschaften/Pfad in den
entsprechenden Ordner verschoben habe.

Dass nun irgend etwas nicht stimmt, ist mir aufgefallen, als eine
msi-Installation aus meinem Download-Ordner mit einer Fehlermeldung
abbrach - sinngemàss: Ueberprüfen Sie, ob die Datei existiert und Sie
die notwendigen Rechte haben.

Durch den Vergleich mit einem andern System habe ich nun gesehen, dass
in den Ordnern Benutzer1 usw. sowie den Unterordnern das Konto SYSTEM
keine Rechte hat bzw. gar nicht existiert.

Liegt das an meinem Vorgehen beim Verschieben der Benutzerordner?

Kann ich nun problemlos in den Ordnern Benutzer1 usw. und den
Unterordnern dem SYSTEM-Konto Vollzugriff geben? Oder gibt es da
irgendwelche Bedenken?

TIA und Gruss, Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans-Peter Matthess
13/05/2012 - 22:17 | Warnen spam
Martin Hedinger:

Liegt das an meinem Vorgehen beim Verschieben der Benutzerordner?



Eigentlich nicht. Wie lautet denn das Ergebnis von "icacls d:" und von
"icacls benutzer1"?

Kann ich nun problemlos in den Ordnern Benutzer1 usw. und den
Unterordnern dem SYSTEM-Konto Vollzugriff geben? Oder gibt es da
irgendwelche Bedenken?



System kann man Vollzugriff geben.

Scheinsicherheit und System-Zerstörung durch Virenscanner:
http://www.soehnitz.de/itsicherheit...index.html
Darum: http://www.soehnitz.de/itsicherheit...index.html
Konfiguration einfach gemacht: http://home.arcor.de/skanthak/safer.html

Ähnliche fragen