[WIN7]ping kann PC-Name nicht auflösen

30/01/2012 - 12:07 von Ch. Hanisch | Report spam
Hallo,

ich habe in einem vermaschten Hamachi-Netzwerk, kein LogMeIn-Konte, nur
Client Modus, nicht verknüpfter Client drei Computer, wobei zwei am
gleichen Router hàngen.
Das ping von einer Konsole zwischen den beiden PC's am gleiche Router
funktioniert.
Das ping vom dritten PC aus zu einem bestimmten der beiden (hier PC-Name
genannt) liefert aber:

Der Zielname PC-Name konnte nicht aufgelöst werden

bzw.

Ping-Anforderungt konnte Host "PC-Name" nicht finden.


Wenn ich das ping mit der IP-Adresse (5.x.x.x) mache funktioniert es aber.

Es scheint ein DNS-Problem zu sein.
Ich habe im Netzwerk des Windows-Explorers auch nur einen der beiden
PC's sichtbar.

Wo muß ich da evtl. an Einstellungen "drehen"?

Gruß
Ch. Hanisch
 

Lesen sie die antworten

#1 Klaus Landzettel
30/01/2012 - 16:05 | Warnen spam
Sind die PCs in der gleichen Arbeitsgruppe?
Sind unter Freigabeoptionen die Netzwerkerkennung und die Datei- und
Druckerfreigabe eingeschaltet?

Gruß
Klaus

"Ch. Hanisch" schrieb im Newsbeitrag news:jg5tks$4jd$

Hallo,

ich habe in einem vermaschten Hamachi-Netzwerk, kein LogMeIn-Konte, nur
Client Modus, nicht verknüpfter Client drei Computer, wobei zwei am
gleichen Router hàngen.
Das ping von einer Konsole zwischen den beiden PC's am gleiche Router
funktioniert.
Das ping vom dritten PC aus zu einem bestimmten der beiden (hier PC-Name
genannt) liefert aber:

Der Zielname PC-Name konnte nicht aufgelöst werden

bzw.

Ping-Anforderungt konnte Host "PC-Name" nicht finden.


Wenn ich das ping mit der IP-Adresse (5.x.x.x) mache funktioniert es aber.

Es scheint ein DNS-Problem zu sein.
Ich habe im Netzwerk des Windows-Explorers auch nur einen der beiden
PC's sichtbar.

Wo muß ich da evtl. an Einstellungen "drehen"?

Gruß
Ch. Hanisch

Ähnliche fragen