Win7 "Professional" und Dateityp zuweisen

04/05/2012 - 08:24 von dl | Report spam
Hallo

Ich möchte eigentlich ganz was simples:

Ich möchte avi-Dateien dem smplayer zuweisen. Aber windoof besteht
darauf, den gomplayer zu benutzen. Ich hatte zuvor den smplayer auf avi
gelegt, was auch funktionierte. Dann habe ich ein "Update" gemacht: Ich
benutze die portable Version, weshalb ich also nichts weiter tue, als
den neuen smplayer in ein neues Verzeichnis zu entpacken. Also:

Neuer Pfad (ich füge gerne die Versionsnummer dem Pfad zu). Und jetzt
beginnt das Drama:

Wie kann ich diesem professionellem System beibringen, endlich das
Programm für einen Dateityp zu nehmen, das ich dafür verwenden will?

Im "Öffnen mit"-Dialog versuche ich, das Programm einzustellen. Aber es
wird nicht angenommen. Dazu merkt sich windoof auch den Pfad nicht.
Jedesmal darf man sich den ganzen Pfad durchhangeln, nur damit dieses
Betriebssystem es wieder nicht packt. Ich möchte für solche
Alltàglichkeiten nicht in der Registry arbeiten. Gibt es Abhilfe ?

Rufe ich die Standardprogrammliste auf, wird unter Gomplayer gezeigt,
das ihm .avi zugewiesen ist. Aber das Hàckchen links kann ich nicht
rausnehmen. ich will keine Nebendiskussion aufmachen, aber ich würde
gerne wissen, ob das unter Linux auch solch ein Krampf ist.

Kurz: Im "Öffne mit"-Dialog ist "Datei immer mit dem ausgew. Programm
öffnen" aktiv. Die Option ist auch an- und abwàhlbar. (Es gibt ja noch
den Fehler, wo selbst das plötzlich nicht mehr geht).

Aber wenn ich das Programm dann gewàhlt habe, wird es nicht angenommen.
Es wird ignoriert und taucht oben in der Liste der Alternativen nicht auf.

Ich habe sogar in der Registry unter .avi den Gomplayer gelöscht. Jetzt
wird der zwar nicht mehr aufgerufen, aber ich kann den smplayer immer
noch nicht angeben.

Warum darf man alles "Professionell" nennen?


Gruss
 

Lesen sie die antworten

#1 dl
04/05/2012 - 09:11 | Warnen spam
Mit dem Programm ExtMan habe ich es in Sekunden geschafft. Das kann doch
nicht wahr sein, das M$ nur mit (kostenlosen!) Fremdprogrammen
professionell wird.


Gruss

Ähnliche fragen