[Win7 Pso SP1 x64] Movie Maker

30/06/2014 - 14:54 von HR Ernst | Report spam
Hallo,
nur mit Windows Live bekommt man ja den Movie Maker. Immerhin kann der
jetzt *.mp4-Dateien abspielen (im Gegensatz zur XP-Version) und
geschnittene Filme auch in dem Format speichern.

Was mich aber extrem stört: Man kann Videos in diesem Format (mp4) nicht
*schneiden*.

Letztens wollte ich ein *.mp4-Video schneiden. Bei einen Schnitt *mitten
im Film* wurde dieser vom MovieMaker plötzlich - und reproduzierbar - von
ca. 17 Minuten *am Ende* um über 5 Minuten gekürzt.

Wenn ich das Video zuerst nach *.mpg umwandle, klappt das Schneiden
problemlos.

Wie kann ich diesen Fehler umgehen/beheben?

Gruß

H.-R. Ernst
 

Lesen sie die antworten

#1 Sherlock
30/06/2014 - 15:18 | Warnen spam
HR Ernst schrieb:

nur mit Windows Live bekommt man ja den Movie Maker. Immerhin kann der
jetzt *.mp4-Dateien abspielen (im Gegensatz zur XP-Version) und
geschnittene Filme auch in dem Format speichern.
Was mich aber extrem stört: Man kann Videos in diesem Format (mp4) nicht
*schneiden*.



Wenn das stimmt, wàre es suboptimal.

Letztens wollte ich ein *.mp4-Video schneiden. Bei einen Schnitt *mitten
im Film* wurde dieser vom MovieMaker plötzlich - und reproduzierbar - von
ca. 17 Minuten *am Ende* um über 5 Minuten gekürzt.

Wenn ich das Video zuerst nach *.mpg umwandle, klappt das Schneiden
problemlos.



Netter Umstand.

Wie kann ich diesen Fehler umgehen/beheben?



Vielleicht mal mit Free Video Editor versuchen.
http://www.dvdvideosoft.com/de/prod...eo-Dub.htm

Ähnliche fragen