Win7-Start dauert länger

21/03/2013 - 19:04 von Richard Fonfara | Report spam
Hallo,

seit dem im Thread "Win7 HP 64 Bit bootet nicht mehr" beschriebenen und
gelösten Problem startet mein Rechner deutlich lànger. Nachdem die 4
Kügelchen sich in ein Fenster verwandelt hatten, kam früher fast sofort
schon der nàchste Bildschirm. Jetzt dauert es gefühlte 10 Sekunden
lànger. Ist das noch tolerabel oder darf ich hier jetzt auf die
Ursachensuche gehen?

Mit msconfig habe ich die auf dem Reiter Systemstart angeführten
Programme deaktiviert, ebenfalls auf dem Reiter Dienste die
Nicht-Microsoft-Dienste. Das hat nichts gebracht. Die
Auslagerungsdateien auf C: und auf N: (auf zweiter HD), sind nach wie
vor aktiv.

Wo könnte ich noch nachsehen, falls es sich überhaupt rentiert?

Freundliche Grüße

Richard Fonfara
 

Lesen sie die antworten

#1 Richard Fonfara
21/03/2013 - 22:44 | Warnen spam
Am 21.03.2013 19:04, schrieb Richard Fonfara:
Hallo,

seit dem im Thread "Win7 HP 64 Bit bootet nicht mehr" beschriebenen und
gelösten Problem startet mein Rechner deutlich lànger. Nachdem die 4
Kügelchen sich in ein Fenster verwandelt hatten, kam früher fast sofort
schon der nàchste Bildschirm. Jetzt dauert es gefühlte 10 Sekunden
lànger. Ist das noch tolerabel oder darf ich hier jetzt auf die
Ursachensuche gehen?

Mit msconfig habe ich die auf dem Reiter Systemstart angeführten
Programme deaktiviert, ebenfalls auf dem Reiter Dienste die
Nicht-Microsoft-Dienste. Das hat nichts gebracht. Die
Auslagerungsdateien auf C: und auf N: (auf zweiter HD), sind nach wie
vor aktiv.

Wo könnte ich noch nachsehen, falls es sich überhaupt rentiert?



Ergànzen möchte ich noch, dass mir, als ich den oben erwàhnten Fehler
hatte, das DVD-Laufwerk kaputtging und ich es durch ein anderes
ersetzte. Wenn ich im Geràtemanager "Ausgeblendete Geràte anzeigen"
auswàhle, wird mir nur das neue Geràt angezeigt. Könnten trotzdem noch
Reste in der Registry sein, die den Rechner bremsen?

Freundliche Grüße

Richard Fonfara

Ähnliche fragen