[Win7] Systemabbild auf DVD brennen

08/11/2009 - 09:49 von Peter Schleif | Report spam
Guten Morgen.


Mit "Sichern und Wiederherstellen" sichere ich tàglich diverse Daten
und ein Systemabbild auf meine Sicherungspartiton S:. Ist eine
zusàtzliche (wöchentliche) Sicherung des Systemabbilds auf DVD dann
überhaupt sinnvoll?

Meine Überlegung: Wenn ich gezwungen bin, ein Systemabbild von DVD zu
nutzen bedeutet das doch:

1. Mit C: stimmt was nicht (Das ist ja überhaupt erst der Grund, ein
Systemabbild einspielen zu wollen)

2. Mit S: stimmt auch was nicht (sonst würde ich das Systemabbild ja
von dort nehmen)


Also vermutlich ein schwerwiegendes Festplatten-Problem, das den
Austauch der HDD zur Folge hat. Die neue Platte ist wahrscheinlich
größer und erlaubt eine andere Partitionierung, so dass ich mit einer
Neu-Installation und Daten-Übernahme von der alten Platte schneller
fertig bin. Oder?

Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 helmut
08/11/2009 - 10:50 | Warnen spam
Hallo, Peter,

Du meintest am 08.11.09:

Mit "Sichern und Wiederherstellen" sichere ich tàglich diverse Daten
und ein Systemabbild auf meine Sicherungspartiton S:. Ist eine
zusàtzliche (wöchentliche) Sicherung des Systemabbilds auf DVD dann
überhaupt sinnvoll?



Vermutlich ja.
Was machst Du, wenn Du feststellst, dass die letzte heile Version die
vom Montag vorletzter Woche ist?

Viele Gruesse!
Helmut

Ähnliche fragen