[Win7] Tastatur "Apple Wireless 1255" mit Bootcamp-Treiber: Standby geht nicht mehr

03/05/2010 - 20:28 von Andreas Borutta | Report spam
Moin,

etliche Funktionen der Tastatur "Apple Wireless 1255" stehen unter
Windows 7 pro 64bit nicht bereit.
Vor allem alle Funktionen, die mit Hilfe der FN-Taste aufgerufen
werden, aber auch die Multimedia-Sondertasten.

Auf
https://blog.kthxbye.us/2009/10/04/...-keyboard/
stellt der Autor eine Anleitung vor, wie man diese Funktionen mit
Hilfe eines "Bootcamp-Treibers" verfügbar macht.

Das klappte auch auf Anhieb.

Leider funktioniert seitdem der Standby nicht mehr. Beim "Aufwachen"
startet der Rechner neu von Null an.

Kennt jemand von Euch einen Weg, wie man trotz Nutzung des
Bootcamp-Treibers den Standby nicht verliert?

Danke.


Andreas

crosspost to: de.comp.os.ms-windows.misc, de.comp.sys.mac.misc
f'up to: de.comp.os.ms-windows.misc
http://borumat.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Schleif
04/05/2010 - 11:02 | Warnen spam
Andreas Borutta schrieb am 03.05.2010 20:28 Uhr:

https://blog.kthxbye.us/2009/10/04/...-keyboard/



Da meldet Firefox:

| Dieser Verbindung wird nicht vertraut
|
| Sie haben Firefox angewiesen, eine gesicherte Verbindung zu
| blog.kthxbye.us aufzubauen, es kann aber nicht überprüft werden,
| ob die Verbindung sicher ist.


Leider funktioniert seitdem der Standby nicht mehr. Beim "Aufwachen"
startet der Rechner neu von Null an.

Kennt jemand von Euch einen Weg, wie man trotz Nutzung des
Bootcamp-Treibers den Standby nicht verliert?



Ich erinnere mich an dieses Verhalten aus den ersten Tagen meines
MacBook Pro Mid 2009. Unter Win7-x64-RC1 mit Bootcamp 2.0 hatte ich die
gleichen Probleme. Kann mich leider nicht mehr genau erinnern, wie ich
es damals gefixt habe. Zu 90% bin ich mir sicher, das ein EFI-Update
geholfen hat.

Hast Du mal die Mac-Partition gebootet und dort ein Software-Update gemacht?

Bin allerdings noch auf Leopard, nicht Snow Leopard. Darum noch BC 2.

Peter

Ähnliche fragen