Win7 ult leere Ordner mit Segesimal-Bandwürmern als Namen

16/09/2014 - 12:00 von H.-P. Schulz | Report spam
Das ganze findet *nicht* auf der System-Platte, sondern auf der
anderen, der DATEN-Platte statt. Ist von da her gesehen wahrscheinlich
keine Win-Sache i.e.S.. Aber trotzdem mal gemeldet:

Es tauchen immer wieder mal Ordner auf, leer, die haben Namen wie

45ef47783c3a6210d315aae3425

Dass das Segesimal-Zahlen sein könnten ("HEX"), legt mir die
Abwesenheit höherer Buchstaben als f nah.

Weiß jemand, was es damit auf sich hat?
 

Lesen sie die antworten

#1 Detlef Meißner
16/09/2014 - 12:14 | Warnen spam
Am 16.09.2014 um 12:00 schrieb H.-P. Schulz:
Das ganze findet *nicht* auf der System-Platte, sondern auf der
anderen, der DATEN-Platte statt. Ist von da her gesehen wahrscheinlich
keine Win-Sache i.e.S.. Aber trotzdem mal gemeldet:

Es tauchen immer wieder mal Ordner auf, leer, die haben Namen wie

45ef47783c3a6210d315aae3425



In geschweiften Klammern?

Die findest du möglicherweise auch in deinem Temp-Ordner.

Detlef

Ähnliche fragen