Win7 und IIS - kann man eine SubDomain einfach temporaer registrieren?

21/11/2009 - 23:54 von Roland Schweiger | Report spam
ich "spiele" gerade wie ein Kind unter Win7 mit den IIS herum, hautsàchlich
aus Neugier.
Also ich habe mal testweise einen WEB Server und FTP Server zum Laufen
gebracht.
Um erreichbar zu sein, habe ich 2 Methoden.
1.
die IPv4 Adresse als DynDNS in meinem ADSL Modem-Router eingestellt, alo
MeinName.dyndns.org
2.
für IPv6 habe ich das PNRP Protokoll genommen (kommt ohne Nameserver aus)
und hier bin ich (nur IPv6) erreichbar über
MeinName.pnrp.net

Das làuft wunderbar wie geschmiert.
Jetzt würde mich noch folgendes interessieren:
die IPv4 Adresse hat die top-level domain
...t-ipconnect.de
(das kommt von 1und1)

Die Frage:
Gibt es - entweder in den IIS oder mit NETSH Gewurstel, eine Möglichkeit auf
einfache Weise eine Subdomain zu konfigurieren die eben so lange gültig ist,
wie der Server làuft also etwa

MeinTestServerName.t-ipconnect.de

Oder làsst sich das ohne DC nicht bewerkstàlligen?

lg

Roland Schweiger
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Welzel
22/11/2009 - 10:05 | Warnen spam
Roland Schweiger schrieb:

Die Frage:
Gibt es - entweder in den IIS oder mit NETSH Gewurstel, eine Möglichkeit
auf
einfache Weise eine Subdomain zu konfigurieren die eben so lange gültig
ist,
wie der Server làuft also etwa

MeinTestServerName.t-ipconnect.de



Kurz: Nein.

Lang: Das scheitert daran, daß Du keinen Einfluss darauf hast, welche
Eintràge der Nameserver, der für t-ipconnect.de zustàndig ist, auflöst.
Da kannst Du nicht einfach "MeinTestServerName" reinbringen.


http://arnowelzel.de
http://de-rec-fahrrad.de

Ähnliche fragen