Win7- und XP-Rechner im Netzwerk

19/07/2010 - 21:45 von Richard Fonfara | Report spam
Hallo,

hier im Haushalt befinden sich 2 XP- und 3 Win7-Rechner. Auf den
Drucker, der an meinem Win7-Rechner angeschlossen ist, besteht vom
Netzwerk her kein Zugriff. Wenn ich die Netzwerkumgebung auf meinen
beiden Rechnern öffne, zeigt der Win7-Rechner den XP-Rechner nicht an,
der XP-Rechner zeigt manchmal gar nichts an. Erst bei Klick auf
"Arbeitsgruppencomputer anzeigen" zeigt er meinen Win7-Rechner an,
manchmal auch weitere aus dem Netzwerk. Einen Grund für dieses
inkonsistente Verhalten konnte ich nicht herausfinden. Ob die Rechner
der gleichen oder unterschiedlichen Arbeitsgruppen angehören, scheint
keine Rolle zu spielen.

Wir hàtten gerne, dass jeder Zugriff auf den Drucker hat und dass der
Austausch von Daten zwischen den Rechnern über freigegebene
Verzeichnisse möglich ist, und zwar ohne dass Benutzernamen und
Passwörter abgefragt werden. Ist das möglich?

Freundliche Grüße

Richard Fonfara
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Hahn
19/07/2010 - 23:41 | Warnen spam
Richard Fonfara wrote:

Hallo,

hier im Haushalt befinden sich 2 XP- und 3 Win7-Rechner. Auf den
Drucker, der an meinem Win7-Rechner angeschlossen ist, besteht vom
Netzwerk her kein Zugriff.



Welche Fehlermeldung gibt es dann?

Wenn ich die Netzwerkumgebung auf meinen
beiden Rechnern öffne, zeigt der Win7-Rechner den XP-Rechner nicht an,
der XP-Rechner zeigt manchmal gar nichts an.



Das dauert ohne Server etwas lànger, bis alle Rechner sichtbar sind.

Wir hàtten gerne, dass jeder Zugriff auf den Drucker hat und dass der
Austausch von Daten zwischen den Rechnern über freigegebene
Verzeichnisse möglich ist, und zwar ohne dass Benutzernamen und
Passwörter abgefragt werden. Ist das möglich?



Zugriff auf Freigaben (Dateien und Drucker) haben nichts mit der
Sichtbarkeit der Rechner zu tun. Zugriff sollte einige Sekunden
nach dem Start der beteiligten Rechner möglich sein.

Wenn auf allen Rechner die gleichen Anmeldenamen und Passwörter
eingerichtet sind und man an den Netzwerkeinstellungen durch
persönliche Brandmauern nichts verbogen hat, geht das so, wie
Du es wünscht.

Norbert

Ähnliche fragen