Forums Neueste Beiträge
 

[Win7] Update Security Essentials 0x80072efd

07/07/2010 - 14:42 von Norbert Hahn | Report spam
Hallo,

ich habe gestern auf einer neu partitionierten Platte ein
W7-32 Enterprise installiert, mit allen Patches versehen
und das engl. Sprachpaket installiert. Danach MS Security
Essential geladen installiert und nach Updates suchen lassen.
Nach etwa 25k gelesenen Daten bricht der Update ab mit der
Meldung 0x80072efd.
Diverse Suchmaschinen melden zu dem Thema "Verbindungsprobleme
im Netz", Firewall-Probleme mit FW von anderen Anbietern usw.
Das passt aber nicht so richtig auf mein Problem - es sei
denn, der Update der MS Security Essentials würde die Proxy-
Einstellungen des IE ignorieren. Wenn ja,
- wo bekommt das Programm die 25 kB Daten her, die mir die
Windows-Statistik anzeigt?
- wo stelle ich für dieses Update einen Proxy ein?

Norbert
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Kanthak
07/07/2010 - 23:55 | Warnen spam
"Norbert Hahn" schrieb:

Hallo,

ich habe gestern auf einer neu partitionierten Platte ein
W7-32 Enterprise installiert, mit allen Patches versehen
und das engl. Sprachpaket installiert. Danach MS Security
Essential geladen installiert und nach Updates suchen lassen.
Nach etwa 25k gelesenen Daten bricht der Update ab mit der
Meldung 0x80072efd.
Diverse Suchmaschinen melden zu dem Thema "Verbindungsprobleme
im Netz", Firewall-Probleme mit FW von anderen Anbietern usw.
Das passt aber nicht so richtig auf mein Problem - es sei
denn, der Update der MS Security Essentials würde die Proxy-
Einstellungen des IE ignorieren.



1. Die Proxy-Einstellungen des IE gelten fuer diesen resp. die vom
IE verwendete WININET.DLL.

2. MSSE verwendet fuer seine Aktualisierungen Microsoft Update,
welches WINHTTP.DLL benutzt (auch das fuer die Transfers der
eigentlichen Patches verwendete BITS nutzt WINHTTP.DLL).

Wenn ja,
- wo bekommt das Programm die 25 kB Daten her, die mir die
Windows-Statistik anzeigt?
- wo stelle ich für dieses Update einen Proxy ein?



Wieso liest Du nicht die Antwort auf die nur zwei Monate alten Frage
<news:4be11617$0$6879$ in
dieser Newsgroup?
Danach findest Du sicher auch die Antwort auf die Folgefrage
<news:4be45d6c$0$7653$.

Stefan
[
Die unaufgeforderte Zusendung werbender E-Mails verstoesst gegen §823
Abs. 1 sowie §1004 Abs. 1 BGB und begruendet Anspruch auf Unterlassung.
Beschluss des OLG Bamberg vom 12.05.2005 (AZ: 1 U 143/04)

Ähnliche fragen