Win7: Wie cmd autom. mit Administratorrechten ausführen?

26/05/2010 - 15:24 von Louis Noser | Report spam
Grüss Euch

Wie kann ich einen Kommandozeilen-Befehl ohne Zutun des Benutzers trotz
eingeschalteter UAC ausführen lassen?

Konkret:
Mittels Windows 7 und einer WLAN-Karte kann man seinen Rechner in einen
Hotspot verwandeln. Dazu muss man mit 'netsh'-Befehlen ein
'hostednetwork' erschaffen und starten.

Nun ist es so, dass bei einem Windows-Neustart das hostednetwork beendet
wird und ich es manuell wieder starten muss.

Ich möchte aber, dass das automatisch passiert.

Ein Batch mit dem entsprechen "netsh wlan start hostednetwork" làsst
aber die UAC aufhorchen, welche eine Benutzer-Aktion anfordert.

Ich hab's auch über einen geplanten Task versucht. Es blieb aber beim
Versuch, weil die Taskerstellung mit "Ein Fehler wurde in einem Snap-In
festgestellt..." scheiterte.

Vielen Dank.

Grüsse
Louis
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag
26/05/2010 - 15:52 | Warnen spam
Louis Noser schrieb:

Ein Batch mit dem entsprechen "netsh wlan start hostednetwork" làsst
aber die UAC aufhorchen, welche eine Benutzer-Aktion anfordert.

Ich hab's auch über einen geplanten Task versucht. Es blieb aber beim
Versuch, weil die Taskerstellung mit "Ein Fehler wurde in einem Snap-In
festgestellt..." scheiterte.



Probiers auf diesem Weg:
http://www.helmrohr.de/Guides/Vista/TaskCreate.htm

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen