[Win7] Windows 7 will ein Netzwerkkennwort, aber es gibt keines weil man keines braucht

25/12/2011 - 23:19 von Harald Effenberg | Report spam
Hi!

Ich habe hier einen Computer, auf dem Windows Vista làuft und auf dem
ein Ordner freigegeben ist. Jeder Computer im Netzwerk, auf dem
Windows XP làuft und der in der gleichen Arbeitsgruppe ist, kann auf
diesen Ordner zugreifen.

Nun habe ich einen Rechner mit Windows 7 Starter, der ebenfalls in der
gleichen Arbeitsgruppe ist. Der sieht zwar den Vista-Rechner, aber
nicht den freigegebenen Ordner. Und wenn ich auf den Vista-Rechner
klicke, möchte Windows7 ein "Netzwerkkennwort", das es aber gar nicht
gibt, weil man ja keines braucht.

Woher kriege ich so ein Netzwerkkennwort? Und wie bringe ich es Vista
und den XP-Computern bei?
Oder, noch besser: Wie erklàre ich Windows 7, dass man ganz einfach
auf diesen Ordner zugreifen kann ohne irgendein Kennwort?

TIA und weiterhin FF,
Harald
http://www.effenberg.de/
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag
26/12/2011 - 00:39 | Warnen spam
Am 25.12.2011 schrieb Harald Effenberg:


Nun habe ich einen Rechner mit Windows 7 Starter, der ebenfalls in der
gleichen Arbeitsgruppe ist. Der sieht zwar den Vista-Rechner, aber
nicht den freigegebenen Ordner. Und wenn ich auf den Vista-Rechner
klicke, möchte Windows7 ein "Netzwerkkennwort", das es aber gar nicht
gibt, weil man ja keines braucht.



Auf beiden Seiten den gleichen Benutzernamen mit einem *nicht leeren*
Passwort anlegen.

Oder, noch besser: Wie erklàre ich Windows 7, dass man ganz einfach
auf diesen Ordner zugreifen kann ohne irgendein Kennwort?



Das geht AFAIK nicht.


Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/
Reg2xml: http://www.reg2xml.com - Registry Export File Converter

Ähnliche fragen