[Win7] Windows fährt nicht herunter.

02/11/2016 - 14:09 von Dieter Maass | Report spam
Hallo, mein System fàhrt nicht mehr herunter.
Wenn ich es ausschalten will, kommt die Anzeige das Windows herunter
gefahren wird, aber das macht es nicht, die Anzeige steht auch noch nach
15 Minuten dort.

In der Eingabeaufforderung kabe ich chkdsk /f /r eingegeben, keine
Fehler gefunden.

In der Systemkonfiguration:
Systemstart: alle Programme deaktiviert.

Dienste: alle Deaktiviert/ Alle Microsoft-Dienste ausblenden.

Trotzdem fàhrt das System nicht herunter, es geht nur über den
Ausschaltknopf.

Wenn ich den Computer wieder einschalte, kommt die Meldung, dass Windows
unerwartet heruntergefahren wurde und ich es mit Enter bestàtigen muss.

Nach dem Windows gestatet ist, fehlen mir die Minianwendungen und erst
wenn ich die Minianwendungen aufrufen möchte, (rechte Maustaste auf dem
Desktop) erscheinen die Minianwendungen und auch die Auswahl der
Minianwendungen öffnet sich dann.

Was kann ich noch machen?

Dieter
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Reibenstein
02/11/2016 - 14:30 | Warnen spam
Dieter Maass schrieb am 02.11.2016 um 14:09:

Hallo, mein System fàhrt nicht mehr herunter.
Wenn ich es ausschalten will, kommt die Anzeige das Windows herunter
gefahren wird, aber das macht es nicht, die Anzeige steht auch noch nach
15 Minuten dort.



Lànger hast Du nicht gewartet?

Ich hatte vor einigen Tagen den gleichen Effekt. Ich habe ihn einfach
weiterlaufen lassen. Nach einer guten Stunde ist er dann doch noch
runtergefahren.

Weiß der Geier, was Microsoft da wieder verzapft hat.

Trotzdem fàhrt das System nicht herunter, es geht nur über den
Ausschaltknopf.



Keine gute Idee.

Was kann ich noch machen?



Lànger warten. Oder auf ein anderes Betriebssystem wechseln.

Gruß
Claus

Ähnliche fragen