[Win7] WinMail-Fehlermeldung bei Anklicken eines Link in einer Mail

08/12/2010 - 08:47 von John Bertram | Report spam
Hallo,

ich habe mein Win7 neu aufgesetzt und auch WinMail unter diesem System
eingerichtet. Wenn ich jetzt in einer erhaltenen Mail einen Link
anklicke und Opera 10.63 noch nicht geöffnet ist, dann öffnet sich
Opera zwar und die Webseite des Links wird aufgerufen, aber es
erscheint eine Fehlermeldung:
http://www.picfront.de/d/7XPE

Wie bekomme ich es wieder hin, das die Fehlermeldung nicht mehr kommt,
da ich diese im vorherigen Win7 auch nicht hatte, aber mich erinnere
das diese am Anfang da war. Ich weiß nur nicht mehr wie ich die
Fehlermeldung wegbekommen habe. In der Registry ist HTM und HTML dem
HKEY_CLASSES_ROOT\Opera.HTML zugeordnet und der Programmaufruf für Open
sieht auch sauber aus:
"C:\Program Files\Opera10\opera.exe" "%1"

Gruß John
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Kanthak
08/12/2010 - 15:52 | Warnen spam
"John Bertram" schrieb:

Hallo,

ich habe mein Win7 neu aufgesetzt und auch WinMail unter diesem System
eingerichtet. Wenn ich jetzt in einer erhaltenen Mail einen Link
anklicke und Opera 10.63 noch nicht geöffnet ist, dann öffnet sich
Opera zwar und die Webseite des Links wird aufgerufen, aber es
erscheint eine Fehlermeldung:
http://www.picfront.de/d/7XPE



1. Schreibe unter <https://bugs.opera.com/wizard/> einen Bug-Report.

2. Loesche die Registry-Schluessel

[HKEY_CLASSES_ROOT\http\shell\open\ddeexec]
[HKEY_CLASSES_ROOT\https\shell\open\ddeexec]

Falls Du Opera mit weiteren Protokollen verknuepft hast, auch dort.

DDE ist seit langem von Microsoft als "deprecated" deklariert.
Dummerweise verwenden es die Vollidioten, die den Internet Explorer
verbrechen, noch immer, ebenso Opera.

Stefan
[
Die unaufgeforderte Zusendung werbender E-Mails verstoesst gegen §823
Abs. 1 sowie §1004 Abs. 1 BGB und begruendet Anspruch auf Unterlassung.
Beschluss des OLG Bamberg vom 12.05.2005 (AZ: 1 U 143/04)

Ähnliche fragen