Win7 XP Dualboot

25/12/2009 - 19:36 von Bruno Volkmer | Report spam
Wenn XP nach Win7 installiert wird, gibt es 2 Probleme:
- der Bootmanager muss korrigiert werden (Problem seit Vista bekannt und
gelöst mit EasyBCD)
- XP löscht die Systemwiederherstellungen von Win7.
Letztes wurde durch einen Registrypatch (s.u.) bei Vista gelöst,
angeblich soll der auch für Windows 7 gelten
Tut er aber nicht.
Die Win7 - Partition (C:) ist zwar unter XP (F:) unsichtbar, die
Systemwiederherstellungen von W7 sind aber nach Neustarts von Win7 futsch.
Die von MS auch vorgeschlagene Methode per Bitlocker (s. URL unten)
steht den Home-Versionen nicht zur Verfügung
Hat jemand eine Lösung?
Die Möglichkeit, die Sytemw. mit Acronis auzulagern, bevor man XP
startet, habe ich schon durchgespielt. Das ist aber ein unglücklicher Weg
********************

MS bietet unter support.microsoft.com/kb/926185 folgende Lösung an:
In die Registry von XP wird ein neuer Schlüssel eingetragen:
HKEY_LOCAL_Machine\System\MountedDevices\Offline
Zeichenfolge: \DosDevices\C:
// wenn C die Vista - Partition ist. Slashes nicht vergessen
Typ : REG_DWORD
Wert : 1
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans-Peter Matthess
26/12/2009 - 12:29 | Warnen spam
Bruno Volkmer:

Wenn XP nach Win7 installiert wird, gibt es 2 Probleme:
- der Bootmanager muss korrigiert werden (Problem seit Vista bekannt und
gelöst mit EasyBCD)
- XP löscht die Systemwiederherstellungen von Win7.
Letztes wurde durch einen Registrypatch (s.u.) bei Vista gelöst,
angeblich soll der auch für Windows 7 gelten
Tut er aber nicht.
Die Win7 - Partition (C:) ist zwar unter XP (F:) unsichtbar, die
Systemwiederherstellungen von W7 sind aber nach Neustarts von Win7 futsch.
Die von MS auch vorgeschlagene Methode per Bitlocker (s. URL unten)
steht den Home-Versionen nicht zur Verfügung
Hat jemand eine Lösung?
Die Möglichkeit, die Sytemw. mit Acronis auzulagern, bevor man XP
startet, habe ich schon durchgespielt. Das ist aber ein unglücklicher Weg



Der unglückliche Weg ist m.E. die Systemwiederherstellung selbst, da sie
allzu oft versagt, wenn man sie wirklich braucht. Sie ist hier deshalb
deaktiviert und kann somit auch nirgendwo etwas löschen.
Ansonsten: wenn man ihr den Zugriff auf die Win 7-Partition untersagt
(das ist ja einstellbar) löscht sie trotzdem dort?

hpm

Ähnliche fragen