Win7: Zustand "Energie sparen"

10/04/2010 - 17:33 von Klaus Gawol | Report spam
Hallo,

zu dem Modus "Energie sparen", den man anstatt des Herunterfahrens wàhlen
kann, habe ich folgende Fragen:

1. Was geschieht genau, wenn der Rechner in den Zustand "Energie sparen"
versetzt wird?

2. Hat jemand schon einmal gemessen, wieviel Watt Rechner und Bildschirm
dann noch ungefàhr verbrauchen?

3. Kann man einen Rechner im Zustand "Energie sparen" ohne Umstànde
abschalten oder muß er vor dem Herunterfahren erst "aufgeweckt" werden,
damit das System nicht beschàdigt wird?

Gruß Klaus
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Freitag
10/04/2010 - 18:05 | Warnen spam
Klaus Gawol schrieb:
Hallo,

zu dem Modus "Energie sparen", den man anstatt des Herunterfahrens wàhlen
kann, habe ich folgende Fragen:

1. Was geschieht genau, wenn der Rechner in den Zustand "Energie sparen"
versetzt wird?




Er fàllt in den StandBy-Modus. (zuerst einmal in STR bzw. S1, wenn ich
nicht irre)


2. Hat jemand schon einmal gemessen, wieviel Watt Rechner und Bildschirm
dann noch ungefàhr verbrauchen?




Das ist vollends von deiner Hardware abhàngig. Ob Windows oder irgendein
anderes Betriebssystem ist völlig egal, dein Monitor z.B. verbraucht im
StandBy-Modus immer gleich viel. Und da gibt es seeehr unterschiedliche
Verbràuche auf dem Markt. Leihe dir am besten bei deinem
Energieversorger kostenlos ein Messgeràt für sowas aus und miss für dich
persönlich nach.


3. Kann man einen Rechner im Zustand "Energie sparen" ohne Umstànde
abschalten oder muß er vor dem Herunterfahren erst "aufgeweckt" werden,
damit das System nicht beschàdigt wird?



Ich bin mir gerade nicht mehr sicher, ob es dafür ein "Backup" via STD
(Suspend-To-Disk) gab und Windows dann hochfàhrt, als kàme er aus dem
Ruhezustand, möge diese Antwort ggf. noch jemand hier nachreichen.
Gruß

Martin
() ascii ribbon campaign - against html e-mail
/\ www.asciiribbon.org - http://www.asciiribbon.org/index-de.html

Ähnliche fragen