]win7enterprise_Office2010] Meldung beim Speichern nervt

09/10/2015 - 13:28 von Andreas Quast | Report spam
Ich habe auf meinem dienstlichen System eine nervige Meldung beim
Speichern einer excel-Datei.
Die Datei, die ich nur selbst verwende, sei von einem anderen user
veràndert worden. Ob ich meine Änderungen in einer Kopie speichern wolle
oder die Datei überschreiben.
Wie kann ich dieses Verhalten abstellen? Ich habe diese Datei m.E. nie
doppelt geöffnet und auch nach der Anweisung "überschreiben" ist es beim
nàchsten Mal wieder da.
Euer etwas ratloseraq
 

Lesen sie die antworten

#1 Herrand Petrowitsch
09/10/2015 - 13:52 | Warnen spam
Andreas Quast schrieb:

Ich habe auf meinem dienstlichen System eine nervige Meldung beim
Speichern einer excel-Datei.



Da es sich hierbei um MS Office-relevantes Verhalten handelt, stelle die
Frage bitte etwa in de.comp.office-pakete.ms-office.excel.

[...]



Gruß Herrand
Emails an die angegebene Adresse werden gelegentlich sogar gelesen.

Ähnliche fragen