[WIN7HP] Bitlocker entfernen, aber wie?

17/12/2011 - 17:45 von Heiko Warnken | Report spam
Hallo Leute,

hier làuft Windows 7 HP incl. ServicePack und allen aktuellen Patches
via autom. WindowsUpdate.

Bei der Installation wurde vom Windows-Setup eine 100 MB Partition
angelegt und eine weitere Partition, auf der Windows installiert wurde.

Vor ein paar Tagen schaute ich mir die Systemereignisse im
Ereignismonitor an und stellte dabei fest, dass bei JEDEM Systemstart
der Bitlocker eine Fehlermeldung verursacht. Der Dienst Bitlocker ist
auf "manuell" eingestellt, sollte also nur dann gestartet sein, wenn er
gebraucht wird. Im Ereignismonitor ist regelmàßig nach JEDEM Systemstart
folgende Meldung zu finden:
Protokollname: System
Quelle: Microsoft-Windows-BitLocker-Driver
Datum: 17.12.2011 06:58:22
Ereignis-ID: 24620
Aufgabenkategorie:Keine
Ebene: Fehler
Schlüsselwörter:
Benutzer: SYSTEM
Computer: Heiko00
Beschreibung:
Überprüfung des verschlüsselten Volumes: Die Volumeinformationen auf
"\\?\Volume{8c3e9d44-281a-11e1-9270-806e6f6e6963}" können nicht gelesen
werden.
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/20...">
<System>
<Provider Name="Microsoft-Windows-BitLocker-Driver"
Guid="{651DF93B-5053-4D1E-94C5-F6E6D25908D0}" />
<EventID>24620</EventID>
<Version>0</Version>
<Level>2</Level>
<Task>0</Task>
<Opcode>0</Opcode>
<Keywords>0x8000000000000000</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2011-12-17T05:58:22.640625000Z" />
<EventRecordID>124305</EventRecordID>
<Correlation />
<Execution ProcessID="4" ThreadID="52" />
<Channel>System</Channel>
<Computer>Heiko00</Computer>
<Security UserID="S-1-5-18" />
</System>
<EventData>
<Data Name="ErrorCode">0x80000010</Data>
<Data
Name="Volume">\\?\Volume{8c3e9d44-281a-11e1-9270-806e6f6e6963}</Data>
<Data Name="WritePhase">0x0</Data>
</EventData>
</Event>

Das Laufwerk "8c3e9d44-281a-11e1-9270-806e6f6e6963}" ist die besagte 100
MB Partition. Jetzt stellen sich mir einige Fragen:

1. Wieso ist die 100 MB Partition angeblich verschlüsselt? Gerade SIE
sollte doch auf keinen Fall verschlüsselt sein?
2. Kann ich den Bitlocker Dienst deaktivieren und die 100 MB Partition
löschen, ohne Gefahr zu laufen, dass Windows 7 HP gar nicht mehr startet?
3. Wieso gibt es überhaupt einen Bitlocker Dienst? Laut Microsoft sollte
es den Dienst bei Windows 7 Home Premium doch gar nicht geben?

Gruß
Heiko

http://spandaunet.de | masterdomino@spandaunet.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
17/12/2011 - 22:47 | Warnen spam
Heiko Warnken schrieb:
Quelle: Microsoft-Windows-BitLocker-Driver
Ereignis-ID: 24620
Ebene: Fehler
Beschreibung:
Überprüfung des verschlüsselten Volumes: Die Volumeinformationen auf
"\\?\Volume{8c3e9d44-281a-11e1-9270-806e6f6e6963}" können nicht gelesen
werden.
[...]



http://kb.prismmicrosys.com/evtpass..._63386.asp
http://www.wintotal.de/artikel/arti...ows-7.html

Gruß

Hermann
Manchmal muss man das Schiff versenken, um die Ratten loszuwerden.
(Alfred Polgar, österreichischer Schriftsteller und Aphoristiker
(1873-1955))

Ähnliche fragen