[Win7pro-64] Nach Rechnerstart hinzugefügte Datenträger werden nicht sofort im Explorer angezeigt

22/01/2014 - 11:44 von Ralf Schmode | Report spam
Hallo zusammen,

seit etwa einem Monat hat sich in meiner Win7-64-Installation ein nerviges
Problem eingeschlichen: Nach dem Windows-Start hinzugefügte Laufwerke -
seien es USB-Sticks oder virtuelle Laufwerke wie beispielsweise
Truecrypt-Container - werden nach dem Anstecken/Mounten nicht im
Explorer-Verzeichnisbaum angezeigt. Über den Verzeichniseintrag "Computer"
sind sie dann doch zu finden, und wenn ich dort auf ein solches
nachtràglich zugefügtes Laufwerk klicke, wird es danach auch im
Verzeichnisbaum angezeigt. "Früher" wurde bei meinem System jedes neu
verbundene/gemountete Laufwerk sofort auch in den Verzeichnisbaum eingebunden.

Meine Befürchtung ist, dass sich da was in der Regoistry verbogen hat,
möglicherweise bei einem der letzten Windows-Updates. Kennt jemand das
Problem und am besten auch eine Lösung dafür?

Gruß und schon mal danke, Ralf
 

Lesen sie die antworten

#1 Pegasus
22/01/2014 - 11:54 | Warnen spam
Ralf Schmode:

Kennt jemand das
Problem und am besten auch eine Lösung dafür?



Die Sicherung von vor einem Monat zurück schreiben - Problem gelöst.

Ähnliche fragen