[Win7prof] neues Netzwerk nach Routerwechsel

31/03/2015 - 18:53 von Henning Fischer | Report spam
Hallo Leute,

wegen anstehender Umstellung auf VoIP habe ich meinen langjàhrigen
D-Link-Router gegen eine Frizbox 7490 getauscht.

In meinem Netzwerk haben alle PCs feste IP-Adressen, die Fritzbox ist
wie vorher der D-Link-Router DHCP für einen bestimmten Bereich.

Ich habe die IP-Einstellungen vom D-Link-Router übernommen.

Beim nàchsten Start der Arbeitsplàtze kam eine Meldung, ich solle für
das Netzwerk 2 entscheiden, ob Heim oder öffentlich.

Warum das? Was hat die Fritzbox veràndert?

OT: die Portweiterleitung für RDP ging auf einen PC mit der IP
XXX.XXX.XX.116. In der Fritzbox habe ich UPnP abgeschaltet. Danach stand
im Protokoll, das die Weiterleitung beendet sei und nun auf einen
Rechner mit der IP XXX.XXX.XX.2 umgeleitet sei. Den gibt es aber nicht.

Was könnte der Grund sein?

Danke für zweckdienliche Antworten
Henning
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Kanthak
31/03/2015 - 19:03 | Warnen spam
"Henning Fischer" schrieb:
Hallo Leute,

wegen anstehender Umstellung auf VoIP habe ich meinen langjàhrigen
D-Link-Router gegen eine Frizbox 7490 getauscht.



[...]

Beim nàchsten Start der Arbeitsplàtze kam eine Meldung, ich solle für
das Netzwerk 2 entscheiden, ob Heim oder öffentlich.

Warum das?



Works as designed!

Was hat die Fritzbox veràndert?



Windows ein "Netzwerk 2" erkennen lassen.

Stefan
[
Die unaufgeforderte Zusendung werbender E-Mails verstoesst gegen §823
Abs. 1 sowie §1004 Abs. 1 BGB und begruendet Anspruch auf Unterlassung.
Beschluss des OLG Bamberg vom 12.05.2005 (AZ: 1 U 143/04)


news://freenews.netfront.net/ - complaints:

Ähnliche fragen