[Win7ult] Desktop Verknüpfungen futsch

24/10/2014 - 18:01 von H.-P. Schulz | Report spam
Wochenend, Bastelzeit - man hat ja sonst nix vor ...

Wie aus heiterem Himmel sind die Desktop-Verknüpfungen größtenteils
perdu. Heißt also: Der Desktop ist fast leer.
Übrig waren Systemsteuerung, Papierkorb und die Verknüpfung zum
Mail-Client.

Wofür kann das ein Indiz sein?

An den Windows-Explorer (ich arbeite viel mit dem WE) bin ich nur
indirekt, über 'Papierkorb' (denn da öffnet ja der WE), ran gekommen.
Eine Verknüpfung auf dem Desktop erstellen konnte ich nur über START
und dann im Eingabefeld "explorer." und dann, im Autoergànzungskasten,
'Senden an ... Desktop'.

Es ist nicht mein Computer, sondern der der mir allerbestens bekannten
Mitbewohnerin ... so kann ich jetzt nicht hundertpro wissen, was da
angestellt worden ist. Glaube aber, sicherlich nichts
"Außergewöhnliches"; die Betreffende hat auch hinreichend Ahnung™.
 

Lesen sie die antworten

#1 Sherlock
24/10/2014 - 18:43 | Warnen spam
H.-P. Schulz:

Wofür kann das ein Indiz sein?



Dafür, dass man auf dem Desktop keine Programm-Links ablegen sollte, so wie
man auf Treibsand keine Hàuser bauen sollte. Es existiert ein Startmenu in
Win 7 oder in Win 8 der Startscreen. Umstandskràmer, die trotzdem darauf
bestehen, legen sich meist zusàtzliche Programme zu, die diese Links dann
sichern, wenn die Auflösung mal gewechselt wird oder der automatische
Desktop-Putzer mal wieder zugeschlagen hat...

Ähnliche fragen