Win8.1/64 da ist was, was da nicht hin gehoert

17/02/2015 - 16:21 von yippie | Report spam
Der Bub muss etwas auf seinem Rechner haben, was jemanden alles über sein
Handeln auf einer Spieleplattform verràt und ihn gestattet regelmàßig sein
Konto zu plündern u.a..

System formatieren und neu aufsetzen? Auch alle daran hàngenden Festplatten
oder genügt die System_HD.

Natürlich wurden bereits alle Schadsoft-Scanner, der Plattform-Support,
Passwortwechsel u.a. ausprobiert. aber immer wieder wird sein Account
gehakt.

Genügt es das System neu aufzusetzen und anschließend die Finger von und aus
der Spieleplattform zu lassen? Natürlich werden auch keine Mail-Anhànge usw.
mehr geöffnet oder ausgeführt aber wie nun neu starten.

Datensicherung nebst Image war eh was für alte Leute, wir stehen somit vor
dem Nichts, d.h. die Betriebssystem DVD ist unsere Ausgangsbasis :-))

Gruss Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph Aichinger
17/02/2015 - 16:30 | Warnen spam
Peter Eggebrecht wrote:
Natürlich werden auch keine Mail-Anhànge usw.
mehr geöffnet



Also das halte ich für nicht praktikabel.

Fast alle wichtigen Informationen, die ich per E-Mail bekomme,
z.b. Rechnungen, Belege, ... kommen per Attachment.

Ich fànde es sinnvoller zu probieren, dem Opfer zu
erklàren wie man legitime von nicht legitimen Anhàngen
unterscheiden kann.

/ralph

Ähnliche fragen