Win8.1 64bit Ereignisanzeige Fehler 8016

09/05/2014 - 15:54 von Michael Kummer | Report spam
Hallo zusammen,

auf meinem Desktop unter Win 8.1 (64bit) erhalte ich seit einiger Zeit
eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige (Ereignis ID 8016, Quelle
bowser):
"Der Suchdiensttreiber erhielt zu viele nicht erlaubte Datagramme vom
Remotecomputer "XXXXX" zum Namen "YYYYYYY" auf Transport
"NetBT_Tcpip_{ZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZ}". Das Datagramm steht in den
Daten. Es werden keine weiteren Ereignisse erzeugt, solange die
Rücksetzfrequenz nicht abgelaufen ist."

Auswirkungen auf den laufenden Betrieb sind mir bisher nicht
aufgefallen. Da es sich aber um ein frisch installiertes System
handelt, wüsste ich schon gerne, was den Fehler verursacht und wie man
die Ursache abstellen kann.

Danke fürs Nachdenken.

Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Burzeja
10/05/2014 - 20:29 | Warnen spam
Am 09.05.2014 15:54, schrieb Michael Kummer:

auf meinem Desktop unter Win 8.1 (64bit) erhalte ich seit einiger Zeit
eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige (Ereignis ID 8016, Quelle
bowser):
"Der Suchdiensttreiber erhielt zu viele nicht erlaubte Datagramme vom
Remotecomputer "XXXXX" zum Namen "YYYYYYY" auf Transport
"NetBT_Tcpip_{ZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZ}". Das Datagramm steht in den Daten.
Es werden keine weiteren Ereignisse erzeugt, solange die
Rücksetzfrequenz nicht abgelaufen ist."

Auswirkungen auf den laufenden Betrieb sind mir bisher nicht
aufgefallen. Da es sich aber um ein frisch installiertes System handelt,
wüsste ich schon gerne, was den Fehler verursacht und wie man die
Ursache abstellen kann.



http://www.windows-7-forum.net/wind...sybox.html

Ähnliche fragen