WIN8.1 und Office XP

10/10/2015 - 22:10 von Thomas Mayer | Report spam
Hallo,

für eine Bekannte (àltere Dame) habe ich auf ihrem neuen WIN8.1 Notebook ihr
geliebtes Outlook installiert - sie hatte bisher einen XP-PC mit einem
OfficeXP und möchte dies aber nicht durch ein aktuelles Office ersetzen da
ihr der Umgang einfach zu kompliziert ist und sie das auch nicht mehr lernen
möchte!!!!
OK, somit habe ich ihr OfficeXP auf dem neuen Notebook installiert und ...
naja, fast gehts! (leider nur fast)

Ich habe Ihre alte PST Datei vom XP-PC auf das Notebook kopiert und das neu
installierte Outlook damit bekannt gemacht - sieht gut aus - das Konto zu
ihrem Strato Postfach (POP3 Abruf) angelegt und Mails geschrieben und
versendet.
Beim erneuten Start musste ich aber feststellen, dass sich Outlook das
Passwort beim E-Mail Konto nicht merkt und somit immer wieder danach fràgt -
auch wenn ich Outlook als Administrator ausführe oder im
Kompatibilitàtsmodus starte.

Gibt es hier eine Möglichkeit um das Passwort trotzdem einzutragen???

Das zweite Problem ist, dass ich die vorhanden Kontakte (aus der PST Datei)
nicht als E-Mail Adressbuch nehmen kann - trotz dem Haken beim Adressbuch,
wird es beim "An" nicht angezeigt.

Wer hat sowas schon mal ans Laufen gebracht und kann mir ein paar Tipps
geben???

DANKE
TOM
 

Lesen sie die antworten

#1 Detlef Meißner
10/10/2015 - 22:13 | Warnen spam
Am 10.10.2015 um 22:10 schrieb Thomas Mayer:

für eine Bekannte (àltere Dame) habe ich auf ihrem neuen WIN8.1 Notebook ihr
geliebtes Outlook installiert - sie hatte bisher einen XP-PC mit einem
OfficeXP und möchte dies aber nicht durch ein aktuelles Office ersetzen da
ihr der Umgang einfach zu kompliziert ist und sie das auch nicht mehr lernen
möchte!!!!
OK, somit habe ich ihr OfficeXP auf dem neuen Notebook installiert und ...



Oh, oh, oh, gleich bekommst du Haue!

Detlef

Ähnliche fragen