Win8 Bootmanager

15/10/2014 - 20:48 von Wolfgang Maron | Report spam
Kennt sich jemand mit dem Bootmanager von Win8 aus? Die
Betriebssystemeintràge sind ja nicht mehr in der boot.ini vorhanden,
sondern woanders. Ich habe mit easybcd einen Linuxeintrag reingebracht.
Den möchte ich wieder raushaben, weil überflüssig. Mit easybcd geht das
aber nicht. Was ist zu tun?

Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 Detlef Meißner
15/10/2014 - 22:38 | Warnen spam
Am 15.10.2014 um 20:48 schrieb Wolfgang Maron:

Kennt sich jemand mit dem Bootmanager von Win8 aus? Die
Betriebssystemeintràge sind ja nicht mehr in der boot.ini vorhanden,
sondern woanders. Ich habe mit easybcd einen Linuxeintrag reingebracht.
Den möchte ich wieder raushaben, weil überflüssig. Mit easybcd geht das
aber nicht. Was ist zu tun?



Hast du UEFI? Dann geht es mit easyBCD nicht.
Es gibt dafür wohl eine andere Version, nàmlich EasyUEFI.
http://www.easyuefi.com/index-us.html

Detlef

Ähnliche fragen