Forums Neueste Beiträge
 

Win98 auf aktueller Maschine installieren

19/09/2010 - 11:21 von Christian Müller | Report spam
Hallo Group,

für einen Spezialfall brauche ich eine echte Win98sE-Installation.
Eine Virtualisierung kommt nicht in Frage.
Zur Verfügung steht mir eine Maschine mit einem (zu) neuen Board
von Foxconn mit Athlon-Prozessor und 2GB RAM(*).
Bei der Installation habe ich - nachdem Windows das erste mal
neustartet - in der System.ini die vcache-Größe angepasst.
Trotzdem klappt das nicht; Windows beschwert sich, dass zuwenig
Speicher vorhanden ist.

Gibt es eine Chance, Windows zu überreden?
Als Alternative müsste ich eine alte, passende Maschine neben den
Hauptrechner stellen. Das möchte ich aber vermeiden.


Gruß Christian

(*) Auf der Maschine làuft *natürlich* nicht ausschließlich Win98,
sondern das Geràt ist in erster Linie Hauptrechner mit einem
aktuellen Betriebssystem:-)
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Schulz
19/09/2010 - 12:50 | Warnen spam
Am 19.09.2010 11:21, schrieb Christian Müller:
für einen Spezialfall brauche ich eine echte Win98sE-Installation.
Eine Virtualisierung kommt nicht in Frage.


Warum?


Zur Verfügung steht mir eine Maschine mit einem (zu) neuen Board
von Foxconn mit Athlon-Prozessor und 2GB RAM(*).


Das ist wohl das Problem. 2GB sind ja gerade die Grenze, wo einige 32
Bit Systeme das zu 0 "umbiegen".

Ähnliche fragen