Win98SE: WLAN USB Stick Treiber installieren

12/05/2012 - 18:47 von x2omas.deck | Report spam
Hintergrund: Ich bin technisch nicht sehr erfahren, weil ich praktisch
nie etwas neu installiere.

Ich habe einen alten Rechner unter Win98SE und bin umgezogen. Der DSL-
Router steht jetzt im Schlafzimmer, daher will ich jetzt statt über
Kabel über WLAN ins Internet, so wie ich es auch mit dem Notebook (von
dem ich aus gerade schreibe) tue.

Diesen WLAN USB Stick habe ich besorgt:
Digitus DN-70003GT

Es kam aber nur der Stick, kein Treiber und auch kein
Installationsprogramm. Einen Treiber habe ich hier gefunden:
http://de.driverscollection.com

Ich bin aber nicht sicher, ob ich ihn richtig installiert habe und ob
noch mehr zu tun ist. Mir fehlen da ein paar Basics:

(1) Kontrollieren, ob er installiert ist: Systemsteuerung -> Netzwerk
Da ist was eingetragen. Mittels "Entfernen" bekomme ich ihn auch
wieder weg.
Aber wie kann ich ihn "von Hand" wieder installieren?
Beim neuen Hochfahren wird dann zwar auf das "neue Geràt" hingewiesen,
aber den Treiber findet er von allein, ich werde gar nicht mehr
gefragt, wo der Treiber abgespeichert ist, obwohl ich das Verzeichnis
geàndert habe. Vemutlich wurden die Dateien schon beim ersten
Installieren woanders hinkopiert.
Kann ich die erste Installation komplett rückgàngig machen? Bin
nàmlich nicht sicher, ob das vollstànig geklappt hat.

(2) Muss außer der Treiberinstallation noch was getan werden?
Auf der Produktseite
http://www.digitus.info/de/produkte...-dn-7003gt
gibt es die "Schnellstartanleitung English". Dort steht auf Seite 3:
"Installieren Sie die Software für den drahtlosen Netzwerkadapter."
Ich habe aber keine Software bekommen. Brauche ich die? Und woher
bekomme ich sie: Internet? Lieferant? (Monbeck GmbH & Co. KG über
Amazon)

Ich wàre für jeden Hinweis dankbar. Ist (1) oder (2) mein Problem.
Oder beides?


Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Schmees
15/05/2012 - 10:22 | Warnen spam
Am 12.05.2012 18:47, schrieb x2omas.deck:
...
Ist (1) oder (2) mein Problem.
Oder beides?




weder noch. Dein Problem ist dies:

Ich habe einen alten Rechner unter Win98SE ...



das ist sowas von veraltet, dass du damit nicht online gehen
möchtest. USB-Unterstützung praktisch null, es gibt für neuere HW
keine Treiber mehr, und vor allem: MS flickt schon seit Jahren
keine Sicherheitslücken mehr. Und es werden immer wieder Lücken
gefunden, die alle Windows-Versionen, auch die alten, betreffen.
Wer mit W98 surft, begibt sich mit einer allseitig offenen Hose
in die Öffentlichkeit. Vergiss es.
Entweder, falls deine HW das leistet (min. 512 MB RAM, besser
mehr), holst du dir XP, oder du steigst um auf eine kleine
Linux-Distribution. Oder du schießt dir einen neuen gebrauchten.
Für wenig Geld bekommst du genügend leistungsfàhige HW; oft ist
die XP Lizenz schon dabei.

Christoph

email:
nurfuerspam -> gmx
de -> net

Ähnliche fragen