WinCE 4.2, Emulator, File I/O

09/10/2008 - 12:35 von Reusel | Report spam
Hallo libe Mitleidenden,
ich habe ein Problem mit File I/O auf dem Emulator (unter W2000). Wenn ich
folgenden Code anwende:
f_Favorites = fopen("favoritesW.txt", "w");
int i = fprintf(f_Favorites, "TestReadWrite");
TRACE(_T("f_Favorites %d %d"), f_Favorites, i);
fclose(f_Favorites);
return TRUE;
bekomme ich sauber Pointer und übertragene Bytes zurück, aber ich kann das
File nirgendwo auf meinem PC finden. Gleiches auf dem PNA làuft einwandfrei.
Wo bleibt das File? Übrigens, wenn ich ein gültiges Directory angebe, gibt es
eine Fehlermeldung.
Kann mir einer helfen?
Gruß Reusel
 

Lesen sie die antworten

#1 Marc Ambrosius
10/10/2008 - 09:31 | Warnen spam
Reusel schrieb:
ich habe ein Problem mit File I/O auf dem Emulator (unter W2000). Wenn ich
folgenden Code anwende:
f_Favorites = fopen("favoritesW.txt", "w");
int i = fprintf(f_Favorites, "TestReadWrite");
TRACE(_T("f_Favorites %d %d"), f_Favorites, i);
fclose(f_Favorites);
return TRUE;
bekomme ich sauber Pointer und übertragene Bytes zurück, aber ich kann das
File nirgendwo auf meinem PC finden. Gleiches auf dem PNA làuft einwandfrei.
Wo bleibt das File? Übrigens, wenn ich ein gültiges Directory angebe, gibt es
eine Fehlermeldung.


Die Datei dürfte sich im Wurzelverzeichnis in Deinem Emulator befinden.
Auf der Festplatte Deines PCs wirst Du sie nicht finden können. Welches
gültige Directory gibst Du denn an? Unter Windows CE gibt es
beispielsweise keine Laufwerksbuchstaben.

Marc

Ähnliche fragen