WIND EXPO 2014 – Bestes Tor zum japanischen Markt

18/12/2013 - 04:33 von Business Wire
WIND EXPO 2014 – Bestes Tor zum japanischen Markt
WIND EXPO 2014 – Bestes Tor zum japanischen Markt

Reed Exhibitions Japan Ltd. veranstaltet WIND EXPO 2014 http://www.windexpo.jp/en/ – Japans einzige und größte auf Windenergie spezialisierte Ausstellung und Konferenz.

Scene from WIND EXPO 2013 (Photo: Business Wire)

Scene from WIND EXPO 2013 (Photo: Business Wire)

Hohe Erwartungen für WIND EXPO 2014

Nach dem Erfolg der vorhergehenden Messe werden für die WIND EXPO 2014 mehr Teilnehmer sowohl vom örtlichen als auch vom internationalen Markt erwartet. Insbesondere für die Anbahnung von Geschäftsbeziehungen in Japan ist sie dadurch noch attraktiver geworden.

Während die wichtigsten Hersteller von Windturbinen und entsprechenden Komponenten weiterhin vertreten sind, werden 2014 auch Aussteller aus dem Offshore-Bereich, wie beispielsweise Hersteller von Fundamenten und Tiefseekabeln, ihre neuesten Produkte und Technologien vorstellen.

Es wird mit einer Zunahme der Zahl der Aussteller aus Übersee gerechnet. Zusätzlich zu dem Dänemark-Pavillon der Ausstellung 2013 werden neue internationale Pavillons, so etwa aus Großbritannien und Kanada, hinzukommen.

Unter den Ausstellern befinden sich wichtige Windturbinen-Hersteller, wie zum Beispiel Mitsubishi Heavy Industries, Hitachi, ENERCON, TECO, Eurus Energy und Zephur.
Online-Ausstellerverzeichnis: http://wsew.jp/en/eguide/

Trotz ihrer jungen Geschichte hat die Messe eine klar definierte Plattform für Fachpersonal geschaffen, um über Geschäfte auf dem wachsenden japanischen Markt zu verhandeln.

Ideenaustausch mit führenden Experten

Die WIND EXPO bietet zum einen die Gelegenheit, die neuesten qualitativ hochwertigen Produkte und Technologien sowie neue Kundenkontakte in Japan zu finden, zum anderen ist es die ideale Gelegenheit zum Aufbau neuer geschäftlicher Verbindungen im Direktkontakt mit führenden Experten.
Windenergie-Experte Izumi Ushiyama und bedeutende Unternehmen, wie etwa GE, Vestas, Mitsubishi Heavy Industry, Hitachi, unterstützen die Ausstellung in Form eines technischen Beratungskomitees, um eine Konferenz von Weltklasseniveau zu ermöglichen. Viele Mitglieder des Komitees werden bei der Konferenz als Hauptredner vertreten sein.

Neueste, bahnbrechende Informationen werden von verschiedenen Experten präsentiert werden.
So zum Beispiel technische Berater von bedeutenden japanischen Offshore-Windenergie-Projekten: Takeshi Ishihara, Professor am Fachbereich Zivilingenieurswesen an der School of Engineering der Universität Tokio und Tomoaki Utsunomiya, Associate Professor im Fachbereich Civil & Earth Resources Engineering an der Universität Kyoto, werden jeweils eine Sitzung leiten.

Auf keinen Fall sollte man die Keynote-Sitzung verpassen:
WIND EXPO Keynote Session
„Industry Leaders' Strategies and Outlook on Wind Power Generation“ (Strategien und Aussichten für Windenergie aus der Sicht der Branchenführer)
Datum: 26. Februar 2014, Uhrzeit: 14:00-16:00, Ort: Conference Tower, Tokyo Big Sight, Japan
Sprecher vom: japanischen Ministerium für Wirtschaft, Handel und Industrie (Ministry of Economy, Trade and Industry (METI)), Hitachi und GE Power & Water.
Umfassende Konferenzinformationen: http://www.windexpo.jp/en/seminar/

Bei der Messe werden auch Branchenführer als Aussteller vertreten sein. So werden beispielsweise Mitglieder des Windenergie-Projekts vor der Küste der Stadt Kitakyushu in der Präfektur Fukuoka als Aussteller teilnehmen, um neue Geschäftspartner zu finden.

Veranstaltungsübersicht:
Titel: WIND EXPO– 2nd International Wind Energy Expo & Conference
        (im Rahmen der World Smart Energy Week 2014)
Datum: 26. bis 28. Februar 2014.
Ort: Tokyo Big Sight, Japan
Mit Unterstützung von: Japan Wind Power Association (JWPA)
Zahl der erwarteten Aussteller: 170
Zahl der erwarteten Besucher: 80.000*
(*einschließlich simultaner Messen)

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

WIND EXPO Messe-Management/Reed Exhibitions Japan Ltd.
Ena MASUI (Ms.), +81-3-3349-8518
pr-eng.wsew@reedexpo.co.jp
FAX: +81-3-3349-8530
http://www.windexpo.jp/en/


Source(s) : Reed Exhibitions Japan Ltd.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schlagwörter : wind expo 2014, 2014 bestes tor, wind expo, 2014 bestes

Kategories : Hardware