Window Fenster

03/11/2008 - 08:55 von Roland | Report spam
Hallo NG,

VFox 9 und Fenster.

Ich Starte das Programm und habe zu beginn ein Fenster über den gesamten
Bildschirm. Nun habe ich aber die einzelnen Forms kleiner als das ges.
Fenster.
Wie kann ich es machen, das ich das ges. Fenster schließen kann und nur noch
die einzelnen Fenster auf dem Schirm habe ?

Mfg
Roland
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernhard Sander
03/11/2008 - 10:59 | Warnen spam
Hallo Roland,

VFox 9 und Fenster.

Ich Starte das Programm und habe zu beginn ein Fenster über den gesamten
Bildschirm. Nun habe ich aber die einzelnen Forms kleiner als das ges.
Fenster.
Wie kann ich es machen, das ich das ges. Fenster schließen kann und nur noch
die einzelnen Fenster auf dem Schirm habe ?


Da gibt es 2 Möglichkeiten:
form.Desktop=.T.
Dann ist das Fenster zwar ein Unterfenster vom SCREEN, kann aber trotzdem frei
auf dem Windows-Desktop verschoben werden.

form.ShowWindow=2 (As Top-Level Form)
Dann ist das Fenster ein Top-Level-Fenster und wird anstelle des SCREEN oder
gleichberechtigt zum SCREEN behandelt. Hier könnte man z.B. mittels SCREEN=OFF
in der CONFIG.FPW das Foxpro-Hauptfenster vollstàndig ausblenden.
Das ist die Grundlage für eine SDI-Applikation.

Gruß
Bernhard Sander

Ähnliche fragen