Window Minimierung verhindern?

05/08/2013 - 12:52 von Ulli Horlacher | Report spam
Kann man grundsaetzlich Window Minimierung verhindern?
Also dass ein Window als Icon dargestellt wird (auf dem Desktop oder im
Panel)

Falls es eine Rolle stellt: mit XFCE

Ich kann zwar den Windowmanager so konfigurieren, dass es keinen
"minimize" Button mehr gibt, aber das hilft nicht, weil ein Programm von
sich aus seine Windows minimieren kann, zB schon beim Programmstart.
Firefox und tkdesk sind zB solche Kandidaten.

Hintergrund: ich habe User, die sind mit dem Konzept von minimierten
Windows voellig ueberfordert. Die schaffen es auch nicht, auf das
entsprechende Icon zu identifizieren und anzuklicken.

Falls das nicht geht: gibt es tools, mit der man Windows abfragen/listen
und dann wieder auf volle Groesse bringen kann?

So stell ich mir das vor:

for window in `windowslist`; do
unminimize $window
done

Das wuerde ich dann auf eine Funktionstaste binden oder gar als
Endlosschleife laufen lassen.


Ullrich Horlacher Informationssysteme und Serverbetrieb
Rechenzentrum IZUS/TIK E-Mail: horlacher@tik.uni-stuttgart.de
Universitaet Stuttgart Tel: ++49-711-68565868
Allmandring 30a Fax: ++49-711-682357
70550 Stuttgart (Germany) WWW: http://www.tik.uni-stuttgart.de/
 

Lesen sie die antworten

#1 Tilmann Hentze
05/08/2013 - 15:12 | Warnen spam
On 2013-08-05, Ulli Horlacher wrote:
Falls das nicht geht: gibt es tools, mit der man Windows abfragen/listen
und dann wieder auf volle Groesse bringen kann?

So stell ich mir das vor:

for window in `windowslist`; do
unminimize $window
done



Mit wmctrl[1] vielleicht so:
wmctrl -l | awk '{system("wmctrl -i -r " $1 " -b remove,hidden");}'

[1] <http://tomas.styblo.name/wmctrl/>

HTH,
Tilmann.

Ähnliche fragen