Windowa-Mail und Outlook parrallel. Wie geht das?

08/11/2007 - 22:43 von hein.trier | Report spam
Ich habe auf Vista das Windows - Mail und Outlook. Nun will ich auch Outlook
konfigurieren. Beim Versenden von schon verfassten Mails sendet Outlook nicht.
Frage: Funktionieren beide Programme nicht parallel? Ich benutze
Windows-Mail als Standard und es funktioniert. Outlook nicht.
Danke für Hilfen.
 

Lesen sie die antworten

#1 Oliver Vukovics
09/11/2007 - 00:55 | Warnen spam
"hein.trier" schrieb im Newsbeitrag
news:

Hallo hein.trier,

Ich habe auf Vista das Windows - Mail und Outlook. Nun will ich auch


Outlook
konfigurieren. Beim Versenden von schon verfassten Mails sendet Outlook


nicht.
Frage: Funktionieren beide Programme nicht parallel? Ich benutze
Windows-Mail als Standard und es funktioniert. Outlook nicht.



Wie heißt es so schön "Es kann nur einen geben".

Entweder Du verwendest Outlook als "Standard E-Mail" Client oder Windows
Mail oder Oulook.

Wenn Du eine E-Mail verfasst mußt Du dich entscheiden welches Programm als
Standard E.Mail Clientt verwendet wird.

Du kannst Outlook als Kalender oder Aufgabenverwaltung verwenden wenn Du
Microsoft Mail als E-Mail client verwendest, aber wenn Du eine E-Mail
schreibst musst Du dich vorher entscheiden, welches Programm Du als
"Standard E-Mail" client verwenden willst. Du kannst nicht mal dies und mal
das verwenden.

Der Standard E-Mail Client wird eingestellt im Internet Explorer unter
"Extras/Programme/E-Mail"

Wenn Du eine E-Mail versenden willst kannst Du dies nicht über ein
x-beliebiges Programme (mal Outlook mal Windows Mail)

Bei solchen "E-Mails" handelt es sich um "Dokumente" die genau dokumentiert
werden müsssen. Von daher musst Du dich leider für ein "Standard Programm"
entscheiden.

Beide Programme laufen parralel aber bei E-Mails mußt Du dich entscheiden.

Oliver Vukovics
Outlook Groupware ohne Exchange: Public ShareFolder
Synchronisation für Notebooks: Public SyncTool
http://www.publicshareware.de

Ähnliche fragen