Windows 10

30/09/2014 - 21:03 von Freddy Afterloch | Report spam
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Jasiek
01/10/2014 - 07:47 | Warnen spam
Wenn Microsoft es wirklich ernst meint, dann
- werden auch Windows und Windows Server zusammengefasst und auch alle
Windows Server Features in allen Windows-GUIs einsetzbar sein,
- werden auch Windows und Windows Professional zusammengefasst und
auch alle Windows Professional Features in allen Windows-GUIs
einsetzbar sein,
- hat der Nutzer die Wahl, ob er Cloud-Integration einsetzt oder
nicht,
- werden alle internen Sicherheitsfeatures wie z.B. Integrity Levels,
AppContainer, Dynamic Access Control sehr gut und leicht auch in jeder
Windows-GUI (Kommandozeile, PowerShell, Explorer,
Desktop-Systemsteuerung, Tablet-GUI-Systemsteuerung,
Gruppenrichtlinien, Active Directory, Mobile Device Management usw.)
umfànglich und wohldokumentiert einsetzbar sein,
- wird der Code schlank genug für 1GB/16GB-Rechner sein und dennoch
alle Windows Professional- und Windows-Server-Features enthalten,
- wird es keinen Zwang zu Microsoft-Konten geben, sondern wird man
weiterhin alternativ lokale Benutzerkonten nutzen können.

Aber... meint Microsoft es wirklich ernst?

Ähnliche fragen