Windows 2000 erkennt PS/2 Tastatur und Maus nicht

21/04/2009 - 13:50 von Michael Landenberger | Report spam
Hallo,

ich habe hier einen Rechner, an den bisher immer eine USB-Tastatur
und -Maus angeschlossen waren (was auch funktioniert hat). Windows
wurde auch mit USB-Eingabegeràten installiert. Nun muss ich diesen
Rechner mit einer PS/2-Tastatur und -Maus in Betrieb nehmen. Der
Rechner erkennt die Tastatur (BIOS-Setup làsst sich bedienen). F8 für
die erweiterten Startoptionen funktioniert auch noch, man kann auch im
Startoptionen-Menü navigieren. Sobald aber der Anmeldebildschirm von
W2k erscheint, funktionieren weder Tastatur noch Maus, auch im
abgesicherten Modus nicht. Kann man Windows irgendwie zwingen, vor dem
Hochfahren eine Hardwareerkennung durchzuführen?

Gruß

Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Paul
21/04/2009 - 14:16 | Warnen spam
Hi,
On 21 Apr., 13:50, "Michael Landenberger"
wrote:
ich habe hier einen Rechner, an den bisher immer eine USB-Tastatur
und -Maus angeschlossen waren (was auch funktioniert hat). Windows
wurde auch mit USB-Eingabegeràten installiert. Nun muss ich diesen
Rechner mit einer PS/2-Tastatur und -Maus in Betrieb nehmen. Der
Rechner erkennt die Tastatur (BIOS-Setup làsst sich bedienen). F8 für
die erweiterten Startoptionen funktioniert auch noch, man kann auch im
Startoptionen-Menü navigieren. Sobald aber der Anmeldebildschirm von
W2k erscheint, funktionieren weder Tastatur noch Maus, auch im
abgesicherten Modus nicht. Kann man Windows irgendwie zwingen, vor dem
Hochfahren eine Hardwareerkennung durchzuführen?



Hast Du mal den abgesicherten Modus ausprobiert?
Ansonsten: lass mal die USB-Eingabegeràte zusàtzlich angeschlossen.
Dann solltest Du eigentlich in der Lage sein, die Kiste hochzufahren
und die PS2-Eingabegeràte einbinden zu können.

Michael

Ähnliche fragen