Windows 2000 Server auf 2008 mit anderer Hardware

03/12/2008 - 10:05 von Heinz Mannhofer | Report spam
Hallo zusammen,

wir müssen für einen Kunden einen alten Windows 2000 Server mit Exchange
2000 auf Windows 2008 mit Exchange 2007 updaten.



Der Neue Server soll auf neuer Hardware laufen.



Gibt es eine Möglichkeit das AD und die einzelnen Postfàcher auf den neuen
Server zu übernehmen, ohne dass man jedes einzelne per Hand herüberziehen
muss .

Ich möchte damit auch erreichen, dass man die Workstation nicht neu in die
Domàne einbinden muss.



Geht das überhaupt?



Für jeden Tipp wàre ich Dankbar



Vielen Dank

Heinz
 

Lesen sie die antworten

#1 Nils Kaczenski [MVP]
03/12/2008 - 11:10 | Warnen spam
Moin,

Heinz Mannhofer schrieb:
wir müssen für einen Kunden einen alten Windows 2000 Server mit Exchange
2000 auf Windows 2008 mit Exchange 2007 updaten.



OK.

Der Neue Server soll auf neuer Hardware laufen.



OK. (Muss auch.)

Gibt es eine Möglichkeit das AD und die einzelnen Postfàcher auf den neuen
Server zu übernehmen, ohne dass man jedes einzelne per Hand herüberziehen
muss .



Ja, natürlich. (Mal ganz ernsthaft gefragt: Glaubst du, dass ihr der
richtige Dienstleister für diese Aufgabe seid? Diese Frage ist derart
grundlegend, dass ich mir da nicht so sicher wàre.)

Es gibt also nur den einen Server? Wenn es um mehr als 5-10 User geht,
halte ich das für grob fahrlàssig.

Grundsàtzlich:
- Installation Windows 2008, Aufnehmen in die vorhandene Domàne
- AD-Schema auf Windows 2008 aktualisieren
- Neuen Server zum DC hochstufen
- Exchange 2007 in die vorhandene Exchange-Organisation installieren
(idealerweise auf separater Hardware, nicht auf dem DC)
- Mailboxen verschieben
- Exchange 2000 deinstallieren


Schöne Grüße, Nils

Nils Kaczenski - MVP Windows Server
www.faq-o-matic.net
Antworten bitte nur in die Newsgroup!
PM: Vorname at Nachname .de
https://mvp.support.microsoft.com/p....Kaczenski

Ähnliche fragen