Windows 2000 stuerzt bei Vorschau von MPG-Dateien ab

12/08/2009 - 11:20 von Michael Landenberger | Report spam
Hallo,

ich habe hier folgendes làstige Problem (W2k SP4, alle Patches, Windows
Media Player 9 installiert):

wenn ich im Windows Explorer eine Datei markiere, erscheint im linken
Teil des Explorer-Fensters eine Vorschau dieser Datei. Das funktioniert
üblicherweise problemlos. Handelt es sich jedoch um eine MPG-Datei, so
erscheint im Vorschaubereich kurz eine Miniversion des Windows Media
Players (incl. Buttons wie Play/Pause/Rew/Fwd) und Sekunden spàter
stürzt Windows reproduzierbar und so gründlich ab, dass der Rechner neu
bootet. Das Ganze passiert auch unmittelbar nach dem Neuaufsetzen von
Windows und mit dem bei W2k standardmàßig enthaltenen Mediaplayer. Ich
konnte das Problem bisher nur umgehen, indem ich die Dateivorschau
abgeschaltet habe. Dann funktioniert alles problemlos. Die Dateien
lassen sich auch im Media Player anstandslos abspielen.

Da das Problem bei einem anderen W2k-Rechner nicht auftritt, vermute
ich die Ursache in einer Komponente, die bei den beiden Rechnern
unterschiedlich ist. Ich habe da in erster Linie die Grafikkarte bzw.
deren Treiber in Verdacht. In dem abstürzenden Rechner steckt eine ASUS
V7700 Deluxe mit Geforce 2 Pro-Grafikchip. Installiert sind die
nVidia-Treiber 93.71 (das sind die neuesten, die ich für die Geforce 2
im Netz gefunden habe).

In dem nicht abstürzenden Rechner werkelt ein Onboard-Grafikchip Riva
TNT2 M64 mit Microsoft-Treiber.

Natürlich ist auch der Rest der Hardware unterschiedlich, ich vermute
aber, dass das bei diesem Problem keine Rolle spielt. Das Mainboard des
abstürzenden Rechners ist ein MSI 6380v2 mit AMD Athlon XP 1600+ und 1
GB PC2100 DDR-RAM (der lt. Memtest86+ in Ordnung ist). In dem nicht
abstürzenden Rechner steckt ein Intel SR440BX mit Pentium III/500 und
512 MB PC100 RAM.

Hat jemand eine Idee, wie ich das Problem in den Griff bekomme?

Gruß

Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag
12/08/2009 - 20:42 | Warnen spam
Michael Landenberger schrieb:

wenn ich im Windows Explorer eine Datei markiere, erscheint im linken
Teil des Explorer-Fensters eine Vorschau dieser Datei. Das funktioniert
üblicherweise problemlos. Handelt es sich jedoch um eine MPG-Datei, so
erscheint im Vorschaubereich kurz eine Miniversion des Windows Media
Players (incl. Buttons wie Play/Pause/Rew/Fwd) und Sekunden spàter
stürzt Windows reproduzierbar und so gründlich ab, dass der Rechner neu
bootet.



Schalte doch mal den automatischen Neustart ab. Dann siehst Du den
Bluescreen und kannst weiter suchen:
http://www.dirks-computerecke.de/wi...halten.htm

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen