Windows 2003 ca.alle 3 Tage blue-screen

27/07/2010 - 17:58 von Florian Zschocke | Report spam
Hallo NG,

ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe hier einen Fujitsu Server TX200 S4 mit
2003 R2 der alle 3-4 Tage die Gràtsche macht.
Ich habe jetzt schon ziemlich viel versucht und alle Treiber, BIOSe patches,
Service Packs und hotfixe eingespielt.
Leider ohne erfolg. Die Ereignis Anzeige bringt zu diesem Fehler nicht wirklich
etwas erhellendes. Ausser:

USER32 Event 1076

Der vom Benutzer *****\Administrator angegebene Grund für das unerwartete
Herunterfahren des Computers: Systemfehler: Abbruchfehler
Begründung: Code: 0x805000f
Fehlerkennung:
Fehlercheckzeichenfolge: 0x000000c2 (0x00000007, 0x0000121a, 0x02030013,
0x8916a0a0)
Kommentar: 0x000000c2 (0x00000007, 0x0000121a, 0x02030013, 0x8916a0a0)
-
und:

System Error Event 1003
Fehlercode 000000c2, 1. Parameter 00000007, 2. Parameter 0000121a, 3. Parameter
02030013, 4. Parameter 8916a0a0.

ist da nicht viel zu holen.
Auf dem Server laufen massgeblich Terminal-Serverlizenzen, MSSQL 2005, easyJob
4.0, BackupExec 12. Auf RDP wird mit ThinClients (eagle), Windows und Mac
zugegriffen.
Apple-Talk làuft für Druckerfreigaben.
Der Server ist PDC und einziger Server der Domàne.

Hat jemand eine Idee?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Florian
 

Lesen sie die antworten

#1 André Jochim
27/07/2010 - 23:26 | Warnen spam
Florian Zschocke schrieb:

ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe hier einen Fujitsu Server TX200
S4 mit 2003 R2 der alle 3-4 Tage die Gràtsche macht.



Hallo,

bei mir war es àhnlich. Nachdem so ziemlich alles ausgeschlossen wurde
(neue Festplatten, neuer Arbeitsspeicher, neue Grafikkarte, neues
Netzteil usw.) wurden die bluescreens trotzdem immer hàufiger (mehrmals
tàglich) - auch nachts, wenn der Server eigentlich nichts zu tun hatte
und keine clients angemeldet waren.

Und woran lag es schließlich? Das Motherboard war hinüber :-(

André

Traumferienwohnung gesucht? (4**** nach DTV)
Urlaub in der Mecklenburgischen Seenplatte...
www.urlaub-in-sorgenlos.de

Ähnliche fragen