Windows 2003 SBS / RAID1 kopieren

22/07/2008 - 00:28 von Susanne Junghans | Report spam
hallo alle zusammen,


habe einen windows server 2003 sbs, raid level 1 bestehend aus einem adaptec
sata raid 1210sa und 2 sata150-platten
160 gb mit systempartition und datenpartition. der platz wird langsam eng
und ich möchte die 2 160 gb-platten erstetzen
durch 2 500 gb-platten (sata300). wie gehe ich vor, daß alles wieder làuft?
was ist zu beachten? einfach kopieren mit
drive image (neue platten an raid-contorller von einer einzelnen am
mainboard-sata)?


viele grüsse
susanne
 

Lesen sie die antworten

#1 Max Habermehl
22/07/2008 - 01:34 | Warnen spam
Hallo Susanne,

"Susanne Junghans" schrieb:

[schnipp]
durch 2 500 gb-platten (sata300). wie gehe ich vor, daß alles wieder
làuft? was ist zu beachten? einfach kopieren mit
drive image (neue platten an raid-contorller von einer einzelnen am
mainboard-sata)?



Der unterstützte Weg wàre:
- Vollsicherung per SBS-Backup oder der Sicherungssoftware Deines Vertrauens
- Einbau und Konfiguration der neuen Platten
- Restore der Vollsicherung

Eine andere Möglichkeit wàre (offiziell nicht unterstützt):
- Offline-Image beider Partitionen (sofern Exchange- und/oder SQL-Daten auf
beide Partitionen verteilt sind, sonst würde eine dateibasierte Sicherung
der Datenpartition ggf. reichen)
- Einbau und Konfiguration der neuen Platten
- Offline-Restore beider Partitionen (die Image-Software sollte
optimalerweise die Partitionsgröße anpassen können, so daß Du die
Partitionen beim Restore direkt größer ziehen kannst)

Viel Erfolg und viele Grüße,

Max

Ähnliche fragen