Windows 2003 Terminal-Server: Programme-Gruppe ausblenden

17/10/2007 - 16:00 von Tim Simon | Report spam
Hallo NG,

Ich erstelle gerade GPs für unseren Windows 2003 Terminal-Server. Ich
bekomme es zwar hin "alle Programme" im Startmenue auszublenden, doch nicht
"Programme" wenn ich die "Klassische Windows 2000 Ansicht" im Startmenü per
GP aktiviert habe.

Wie bekomme ich das denn gelöst, dass ich unter der "Klassischen Windows
2000 Ansicht" "Programme" ausgeblendet bekomme?

Muss ich unter "C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Programme" alles
hàndisch entfernen?!?!

Gruß
Tim Simon
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
17/10/2007 - 16:32 | Warnen spam
Hi,

Tim Simon schrieb:
Wie bekomme ich das denn gelöst, dass ich unter der "Klassischen Windows
2000 Ansicht" "Programme" ausgeblendet bekomme?



Geht nicht.

Muss ich unter "C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Programme" alles
hàndisch entfernen?!?!



Nö. Wenn man AllUsers Programme (Allgemeine Programmgruppen) ausgeblendet
hat, kann man das prima ins Login Script des Benutzers packen, da der
Benutzer ja nur noch seine eigenen Programm Links löschen muss.

rd /s %userprofile%\Startmenü\Programme /q
md %userprofile%\Startmenü\Programme

Tschö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Blog: gpupdate.spaces.live.com - english

Ähnliche fragen