Windows 2008 DHCP IPV6

31/10/2008 - 20:51 von Josef | Report spam
Hallo,

ich kàmpfe noch ziemlich mit IPV6 und DHCP.
Ich habe einen Windows 2008 DC und möchte dort DHCP für IPV4 verwenden. IPV6
habe ich auf den Servern und auf den Vista Clients deaktiviert denn ich
möchte nur mit IPV4 arbeiten.
Muß ich jetzt beim DHCP installieren "Statusfreien DHCPv6-Modus für diesen
Server deaktivieren" auswàhlen?

Wenn ich spàter auf die Idee komme IPv6 doch zu verwenden und ich auch
möchte, dass die IPv6 Clients IP und Netzwerkeinstellungen vom DHCP holen,
muß ich dann auch auswàhlen "Statusfreien DHCPv6-Modus für diesen Server
deaktivieren". Ich glaube dann muß ich im DHCP IPv6 Bereich die ganzen
Optionen einstellen.

Wenn ich auswàhle "Statusfreien DHCPv6-Modus für diesen Server aktivieren",
dann holen sich die Clients ja nur die Netzwerkeinstellungen vom DHCP Server
und die IP's vergeben Sie sich selber.

Stimmt das ganze so oder liege ich falsch?
Vielen Dank

Josef
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Schneider
31/10/2008 - 23:31 | Warnen spam
Josef wrote:

ich kàmpfe noch ziemlich mit IPV6 und DHCP.
Ich habe einen Windows 2008 DC und möchte dort DHCP für IPV4 verwenden.
IPV6 habe ich auf den Servern und auf den Vista Clients deaktiviert
denn ich möchte nur mit IPV4 arbeiten.
Muß ich jetzt beim DHCP installieren "Statusfreien DHCPv6-Modus für
diesen Server deaktivieren" auswàhlen?



Die Übersetzung ist "unglücklich", gemeint ist die stateless
autoconfiguration:
http://en.wikipedia.org/wiki/IPv6#S...figuration

Wenn ich spàter auf die Idee komme IPv6 doch zu verwenden und ich auch
möchte, dass die IPv6 Clients IP und Netzwerkeinstellungen vom DHCP
holen, muß ich dann auch auswàhlen "Statusfreien DHCPv6-Modus für
diesen Server deaktivieren". Ich glaube dann muß ich im DHCP IPv6
Bereich die ganzen Optionen einstellen.



Dann solltest Du SLAAC aktivieren.

Wenn ich auswàhle "Statusfreien DHCPv6-Modus für diesen Server
aktivieren", dann holen sich die Clients ja nur die
Netzwerkeinstellungen vom DHCP Server und die IP's vergeben Sie sich
selber.

Stimmt das ganze so oder liege ich falsch?



Nicht ganz. Alle Clients generieren (bei installiertem IPv6) sich selbst
erst einmal link-local Adressen. Wenn Du am DHCPv6 Server was anderes
konfiguriest, erhalten die Clients diese dann zusàtzlich.

Gruß, Helmut

No Swen today, my love has gone away
My mailbox stands for lorn, a symbol of the dawn

Ähnliche fragen