Windows 2008 DNS Vista Client registriert sich nur in der forward

01/11/2008 - 11:33 von Josef | Report spam
Hallo,

ich habe einen Windows 2008 DC mit DHCP und DNS installiert.
Es schaut eigentlich alles gut aus.
Wenn ich jetzt einen Vista Client in die Domàne hànge (er bekommt alle
Einstellungen vom DHCP) registriert sich der nur in der Forward Zone und in
der reverse nicht.
Wenn ich beim Vista Client die Netzwerkeinstellungen hàndisch mache,
registriert er sich in der Forward und der reverse Zone.
Ich weiß nicht was es sein könnte. Unter einer Windows 2003 Domàne
funktioniert das alles gut.

Danke
Josef
 

Lesen sie die antworten

#1 Josef
01/11/2008 - 20:37 | Warnen spam
Hallo,

ich habe gerade einen Windows XP Rechner in die Domàne gehàngt und der
funktioniert ohne Probleme. Der Client bekommt vom DHCP die Einstellungen und
registriert sich im forward und im reverse des DNS.
Also kann es eigentlich nicht am DHCP oder DNS liegen
Gibt es da ein Problem mit Windows 2008 und Vista.
Ach ja IPV6 habe ich auf dem Server und auf dem Vista Client deaktiviert
gruß
Josef

"Josef" wrote:

Hallo,

ich habe einen Windows 2008 DC mit DHCP und DNS installiert.
Es schaut eigentlich alles gut aus.
Wenn ich jetzt einen Vista Client in die Domàne hànge (er bekommt alle
Einstellungen vom DHCP) registriert sich der nur in der Forward Zone und in
der reverse nicht.
Wenn ich beim Vista Client die Netzwerkeinstellungen hàndisch mache,
registriert er sich in der Forward und der reverse Zone.
Ich weiß nicht was es sein könnte. Unter einer Windows 2003 Domàne
funktioniert das alles gut.

Danke
Josef

Ähnliche fragen