Windows CE 5 und Windows Server 2003 Domäne

09/10/2007 - 09:35 von Janni | Report spam
Hallo,

nachdem sich im CE-Forum keiner gemeldet hat,
poste ich meine Anfrage nochmals hier.
Kann ich einen Client mit MS Windows CE 5 in eine MS Windows Server 2003
Domàne integrieren, OHNE in der Default-Standard-Sicherheitsrichtlinie für
die Domànenanmeldung die SMB-Signierung zu deaktivieren.

Gruß Janni
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
09/10/2007 - 10:05 | Warnen spam
Hi

Janni schrieb:
nachdem sich im CE-Forum keiner gemeldet hat,
poste ich meine Anfrage nochmals hier.
Kann ich einen Client mit MS Windows CE 5 in eine MS Windows Server 2003
Domàne integrieren, OHNE in der Default-Standard-Sicherheitsrichtlinie für
die Domànenanmeldung die SMB-Signierung zu deaktivieren.



Ich wüsste aber gerade keinen, der einen ThinClient hat, um nach zu
schauen. Wo ist denn dein Problem?

Die Standard Richtlinien musst (solltest) du grundsàtzlich editieren,
weil MS dummeriwese vergesssen hat diese Einstellung je nach OS oder
sogar SP einheitlich zu gestalten.
Mit anderen Worten: Die Default Einstellungen sind Mist.

Schau dir das Bestpraxis Szenario an.
http://www.gruppenrichtlinien.de/Ho...igning.htm

Tschö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Blog: gpupdate.spaces.live.com - english

Ähnliche fragen