Windows 7 -Clients an SBS2003R2

16/11/2009 - 09:57 von Theiko | Report spam
Hallo zusammen,
ich beabsichtige, in unserem SBS2003R2-Netzwerk mehrere XP-Clients durch
Windows-7-Clients zu ersetzen. Grund ist jeweils veraltete Hardware und damit
verbunden ein Geràteaustausch mit Neuinstallation des Betriebssystems.

Frage:kann ich erwarten, dass die Integration dieser neuen Clients
problemlos durchführbar ist oder gibt es zur Zeit noch Bedenken, diesen
Schritt zu tun?
Wer kann mir dazu nàheres sagen?
Dank vorab für jede Antwort.
Theiko
 

Lesen sie die antworten

#1 Tobias Redelberger [MVP - SBS]
16/11/2009 - 11:40 | Warnen spam
Hi Theiko,

ich beabsichtige, in unserem SBS2003R2-Netzwerk mehrere XP-Clients durch
Windows-7-Clients zu ersetzen. Grund ist jeweils veraltete Hardware und
damit
verbunden ein Geràteaustausch mit Neuinstallation des Betriebssystems.

Frage:kann ich erwarten, dass die Integration dieser neuen Clients
problemlos durchführbar ist oder gibt es zur Zeit noch Bedenken, diesen
Schritt zu tun?
Wer kann mir dazu nàheres sagen?



das Microsoft SBS-Produkt und Support Team direkt:

http://blogs.technet.com/sbs/archiv...fault.aspx

;)


Tobias Redelberger
StarNET Services (HomeOffice)
Frankfurter Allee 193
D-10365 Berlin
Tel: +49 (30) 86 87 02 678
Mobil: +49 (163) 84 74 421
Email:
Web: http://www.starnet-services.net

Ähnliche fragen