Windows 7 DVD Debranden?

20/02/2012 - 08:40 von Martin Eckel | Report spam
Hallo,

ein Bekannter hat mir sein Notebook vorbeigebracht mit dem so einiges
nicht stimmt.
Nach vielen Mühen habe ich es mehr oder weniger aufgegeben, das Windows
wieder in Griff zu bekommen (man kommt vom 100sten ins 1000ste), aber
als letzten Versuch vor der kompletten Neuinstallation wollte ich noch
das Windows InPlace-Upgrade versuchen.

Problem: Installiert ist Win7 64Bit SP1. Die mitgelieferte DVD ist ohne SP1.
SP1 làßt sich auch nicht deinstallieren. Anscheinend hat Medion Win7
inkl. SP1 vorinstalliert, aber alte DVDs mitgeliefert. Toll.

Nun habe ich hier noch eine Win7 64Bit inkl SP1 DVD. Jedoch möchte ich
die ungern drüber bügeln, da die DELL-gebrandet ist.

Kann man das Branding leicht entfernen? OEM-Ordner löschen? Hab im Netz
nichts dazu gefunden.

Win7 SP1 DVD aus dem Netz ziehen wàre möglich, ist bei UMTS mit
Bandbreitenbegrenzung nach 10GB aber eher ungünstig.

Gruß,
Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
20/02/2012 - 09:10 | Warnen spam
Martin Eckel schrieb:

Nun habe ich hier noch eine Win7 64Bit inkl SP1 DVD. Jedoch möchte ich
die ungern drüber bügeln, da die DELL-gebrandet ist.



Du kannst jede Win7-Scheibe benutzen, solange die Version (z.B. Home Premium
oder Professional) passt. Du brauchst dazu den Produkt Key, der hoffentlich
auf dem Geràt pappt.

Eine nicht passende Scheibe kannst Du mit eicfg-removal-utility
http://code.kliu.org/misc/win7utils/
zurechtbiegen.

Gruß
Ralf

Ähnliche fragen