Windows 7 inplace upgrade funktioniert nicht

10/01/2015 - 01:25 von Horst Nietowski | Report spam
Die Daten von der DVD werden gesammelt und dann bricht der
Vorgang ab. Ich habe mich schon heiser gegurgelt, aber finde
keinen Grund. Ist Windows 7 Pro mit SP1, wobei das SP1 aber mal
als Update installiert wurde. Vorhanden ist eine Windows 7 DVD
mit SP1, die ich mir von Microsoft runtergeladen habe. Meine
originale DVD, die ich fuer 120 Euronen gekauft habe, hat das SP1
noch nicht.

Bemaengelt wird am Anfang ein virtueller USB-Treiber, der auf den
neuesten Stand gebracht werden soll. Habe ich auch gemacht. Dann, wie
gesagt, sammelt Windows alle Daten von der DVD und sagt, es waere jetzt
alles vorhanden und es wuerde installiert. Kurz danach bricht das aber
ab und Windows sagt, ich solle alle neuen Updates runterladen und noch
einmal installieren. Aber genau wegen der fehlenden Updates will ich
ja dieses inplace-upgrade installieren. Updates funktionieren bei mir
schon lange nicht mehr. Habe aber immer zwischendurch die Packs von
Winfuture installiert.

Kann mir jemand helfen?

Tschau,
Horst
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
10/01/2015 - 10:47 | Warnen spam
Am 10.01.2015 um 01:25 schrieb Horst Nietowski:
Ist Windows 7 Pro mit SP1, wobei das SP1 aber mal
als Update installiert wurde. Vorhanden ist eine Windows 7 DVD
mit SP1, die ich mir von Microsoft runtergeladen habe. Meine
originale DVD, die ich fuer 120 Euronen gekauft habe, hat das SP1
noch nicht.



Integriere das SP1 in deine DVD und versuch's nochmal.

http://www.pcwelt.de/ratgeber/Schri...78102.html

http://www.wintotal.de/reparaturins...windows-7/

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen