Windows-7 IPv4: kein Internetzugriff

12/02/2015 - 04:38 von Magnus Warker | Report spam
Hallo,

ein Windows-7-Rechner hat plötzlich keinen Internetzugriff mehr.
In dem Netzwerk- und Freigabecenter wird das auch so angezeigt.

Die IPv4-Einstellungen stimmen. Auch ist ein Ping auf andere Rechner im
lokalen Netz möglich.

Der DNS scheint nicht zu funktionieren (nslookup www.google.de), aber
als DNS ist das richtige Default GW eingetragen.

Tipps?

Danke
Magnus
 

Lesen sie die antworten

#1 Richard Maurer
12/02/2015 - 08:22 | Warnen spam
Morgen Magnus,

Am 12.02.2015 um 04:38 schrieb Magnus Warker:
Hallo,

ein Windows-7-Rechner hat plötzlich keinen Internetzugriff mehr.
In dem Netzwerk- und Freigabecenter wird das auch so angezeigt.

Die IPv4-Einstellungen stimmen. Auch ist ein Ping auf andere Rechner im
lokalen Netz möglich.




klingt nach internet gateway absturz (ev. port defekt) oder so.

Der DNS scheint nicht zu funktionieren (nslookup www.google.de), aber
als DNS ist das richtige Default GW eingetragen.

Tipps?




reboot/deaktivieren und aktivieren des Netzwerkadapters?
was sagt ipconfig /all?
Ip nach extern geht auch nicht? ping auf 8.8.8.8
von Anderen Pcs aus funktionierts?
switch/router abgestützt?
Am switch/router port wechseln, dann ok?

normaler Weise sollte Dein Administrator die störung beheben, falls es
in einer firma ist.

mit freundlichen Grüßen
Richard Maurer

Ähnliche fragen