Windows 7 - Live Movie Maker - Video von Kamera übertragen / Optionen?

31/10/2009 - 12:25 von Sascha Braeckle | Report spam
Hallo,

habe gerade zum ersten Mal Windows Live Movie Maker installiert und Video
von Camera übertagen - einwandfrei! Nur nach dem Import ging es automatisch
auf Dateien speichern (Video wird in einzelne Dateien aufgeteilt...). D.h.
für 10 min. Film waren es mehr als 1 GB gesplittet in mehr als 10 *.AVI
Elemente

Nun meine Fragen:

1.) Kann ich in Movie Maker angeben wo die Dateien gespeichert werden
sollen?
2.) Kann ich die übertragene Datei auch ohne Splitting als eine Datei
speichern?
3.) Kann ich das Format der Speicherung, anstatt AVI z.B. auch MPG irgendwo
auswàhlen?

Danke für Tipps!

Sascha
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
31/10/2009 - 14:38 | Warnen spam
Sascha Braeckle typed:
Hallo,

habe gerade zum ersten Mal Windows Live Movie Maker installiert und Video
von Camera übertagen - einwandfrei! Nur nach dem Import ging es
automatisch auf Dateien speichern (Video wird in einzelne Dateien
aufgeteilt...). D.h. für 10 min. Film waren es mehr als 1 GB gesplittet
in mehr als 10 *.AVI Elemente

Nun meine Fragen:



Stelle sie bitte mal hier:
http://social.msdn.microsoft.com/Fo...de/threads
(Forum für Windows Live).

Ich selbst hatte zwar mal den WL-Movie-Maker ausprobiert, aber
*nicht* als "einwandfrei", sondern als "ungeeignet" angesehen.
Deshalb benutze ich wieder den Movie Maker von VISTA, der
funktioniert einwandfrei.

Helmut Rohrbeck [MVP]
PM: www.helmrohr.de/Feedback.htm
http://www.helmrohr.de/

Ähnliche fragen