Windows 7 - neue Sicherung und alte Sicherung vom System löschen

26/10/2009 - 07:45 von Wolfgang Stark | Report spam
Guten Morgen,

ich habe mir gestern Windows 7 über eine bestehende Vista-Version
aufgespielt. Unter "System", "sichern" erhalte ich die Meldung, dass der
Computer von einer früheren Windows-Verson aktualisiert wurde und ich die
Sicherung einrichten solle. Ich habe eine Systemabbild der neuen Version
erstellt und die persönlichen Daten zusàtzlich (in einer ZIP) gesichert. Die
Meldungen bleiben aber bestehen, der Rechner merkt wohl nicht, dass ich
bereits eine neue Sicherung erstellt habe.

Ich möchte, wie in der alten Vista-Version, die persönlichen Daten unter
Windows sichern, finde hierzu aber keine Möglichkeit. Hàtte hierzu jemand
einen Tipp?
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
27/10/2009 - 17:30 | Warnen spam
Wolfgang Stark typed:
ich habe mir gestern Windows 7 über eine bestehende Vista-Version
aufgespielt. Unter "System", "sichern" erhalte ich die Meldung, dass der
Computer von einer früheren Windows-Verson aktualisiert wurde und ich die
Sicherung einrichten solle. Ich habe eine Systemabbild der neuen Version
erstellt und die persönlichen Daten zusàtzlich (in einer ZIP) gesichert.
Die Meldungen bleiben aber bestehen, der Rechner merkt wohl nicht, dass
ich bereits eine neue Sicherung erstellt habe.

Ich möchte, wie in der alten Vista-Version, die persönlichen Daten unter
Windows sichern, finde hierzu aber keine Möglichkeit. Hàtte hierzu jemand
einen Tipp?



Systemsteuerung => "Sichern und Wiederherstellen" starten -
könnte ein sinnvoller Ansatz sein.

Fragen und Antworten zu Windows 7:
http://social.answers.microsoft.com...y/windows7

Helmut Rohrbeck [MVP]
PM: www.helmrohr.de/Feedback.htm
http://www.helmrohr.de/

Ähnliche fragen